www.LED  Ledshift LED-NEWS .com




Alle Infos über LEDS Funktionsweise einer LED, leds, led Leuchten, Led, Oled, Diode LED NEWS LED Stripes LEDS für das KFZ, LEDS für das Auto LEDS für das Motorrad, LEDS für das Bike LEDS für Pflanzen, LED Wachstumslampen LED Aquarium Beleuchtung e-zigarette, e-cigarette Modellbau LED Fashion, Bekleidung mit Leds und Oleds Einrichtungstips mit LEDS, leds, led Leuchten, Led, Oled Wohndesign mit LEDS und Oleds LED licht show, OLED licht show, LEDgebäude rund um den Erdball Funstuff mit Leds und Oleds LED Monitore, LED Backligtht, LED LCD, LED Display, Oled Display, Oled Monitor LEDS für das Boot, Leds für deine Yacht Energiesparen mit LEDS und Oleds Umwelt Ideen Box, interessante Ideen für eine bessere Umwelt save and help

LED LIGHTING NEWs:

3 step´s zur richtigen LED Beleuchtung
3 step´s zur richtigen LED

3 step`s zur richtigen LED
LED Farben
LED Bauformen
LED Lichtstrom Lumen lm
LED Farbtemperatur K
LED Lichtstärke cd
Beleuchtungsstärke Lux
Die Lumen/Watt Effizienz
CRI Farbwiedergabeindex
Farben nm
LED Lebensdauer
LED Leuchtdichte L
LED Lumineszenz
LED Strom
LED ÜBERSICHT
Es werde LED Licht
Das Photon
Halbleiter
LED Vor - Widerstand
OLED
LED Erzeuger
LED Distributoren













LED NEWS
Überblick
Aktuell
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
2012
2011
2010

Inspiro, U-Bahn mit 100% LED-Beleuchtung


* U-Bahn mit 100% LED-Beleuchtung:

Inspiro-Studie:
Metro der Zukunft in London vorgestellt

Siemens hat in London eine Designstudie auf Basis der neuen Metro-Platform Inspiro vorgestellt. Der Zug ist leichter und energieeffizienter als heutige Modelle.

Die futuristische Gestaltung orientiert sich an den Bedürfnisse von Großstädten mit besonders hohem Verkehrsaufkommen. Möglichst viele Menschen sollen komfortabel und umweltfreundlich befördert werden. Die britische Hauptstadt will ihre Metro-Flotte erneuern und dafür mehrere Milliarden in neue Fahrzeuge investieren.
Die Inspiro-Studie von Siemens ist eine mögliche Vision für Londons U-Bahn.

Das moderne Design setzt sich auch in der Beleuchtung fort, für die ausschließlich LEDs eingesetzt werden.
Deren Vorteile:
Sie sind deutlich energiesparender als herkömmliche Beleuchtung und wegen der Langlebigkeit wartungsfreundlicher. Durch verschiedene Lichtszenarien können sie sich an das Umgebungslicht anpassen.

Das Thema Nachhaltigkeit war bei der Konzeption der Inspiro-Plattform besonders wichtig.
Solche Züge fahren beispielsweise seit dieser Woche in Warschau. Sie sind in Leichtbauweise gefertigt und wiegen etwa 20 Prozent weniger als konventionelle Metros. Das reduzierte Gewicht der Züge trägt zum niedrigen Energieverbrauch bei, der fast ein Drittel geringer ist als bei vergleichbaren modernen Metros. Die eingesparte Energiemenge würde ausreichen, um 30.000 Haushalte ein Jahr lang mit Strom zu versorgen. Das wirkt sich auch positiv auf die CO2-Bilanz aus. Zudem sind die Baumaterialien umweltfreundlich, weil sie zu 94,8 Prozent recycelbar sind.

Die Experten von der Siemens-Division Rail Systems legten zudem großen Wert auf Design.
So sind die Türen besonders breit, damit beim Ein- und Aussteigen kein Gedränge entsteht. Der Innenraum des Inspiro bietet viel Platz für die Fahrgäste. Sie können sich frei durch den Zug bewegen, weil es keine abgetrennten Abteile gibt und die Gänge besonders breit sind. Klare Linien und helle Farben prägen Innenausstattung.

Der Inspiro ist vollständig automatisiert und benötigt keinen Fahrer. Das ermöglicht eng getaktete Fahrpläne mit Abständen von nur 80 oder 90 Sekunden zwischen zwei Zügen. Von einer zentralen Leitstelle aus können bei Bedarf per Knopfdruck zusätzliche Züge aus dem Depot auf das Schienennetz geschickt werden. Die Inspiro-Designstudie zeigt Siemens in Originalgröße bei einer Ausstellung zur Zukunft der Mobilität im Londoner Nachhaltigkeitszentrum The Crystal. Drei Monate lang sind auch weitere intelligente Verkehrslösungen zu sehen, darunter elektronische Fahrkarten oder Fahrgast-Informationssysteme.

Quelle: SIEMENS


Google
 
  Impressum   LED Funktionsweise   LED Erzeuger   LED Distributoren   LED Veranstaltungen   LED Firmeneintrag   Home   Sitemap   Contact   LEDS uk   LEDS us   LEDS es
© Markus Kottas, Heldenberg Ltd.2018