www.LED  Ledshift LED-NEWS .com




Alle Infos über LEDS Funktionsweise einer LED, leds, led Leuchten, Led, Oled, Diode LED NEWS LED Stripes LEDS für das KFZ, LEDS für das Auto LEDS für das Motorrad, LEDS für das Bike LEDS für Pflanzen, LED Wachstumslampen LED Aquarium Beleuchtung e-zigarette, e-cigarette Modellbau LED Fashion, Bekleidung mit Leds und Oleds Einrichtungstips mit LEDS, leds, led Leuchten, Led, Oled Wohndesign mit LEDS und Oleds LED licht show, OLED licht show, LEDgebäude rund um den Erdball Funstuff mit Leds und Oleds LED Monitore, LED Backligtht, LED LCD, LED Display, Oled Display, Oled Monitor LEDS für das Boot, Leds für deine Yacht Energiesparen mit LEDS und Oleds Umwelt Ideen Box, interessante Ideen für eine bessere Umwelt save and help

LED LIGHTING NEWs:

3 step´s zur richtigen LED Beleuchtung
3 step´s zur richtigen LED

LEDshift
LED Funktionsweise

3 step`s zur richtigen LED
LED Farben
LED Bauformen
LED Lichtstrom Lumen lm
LED Farbtemperatur K
LED Lichtstärke cd
Beleuchtungsstärke Lux
Die Lumen/Watt Effizienz
CRI Farbwiedergabeindex
Farben nm
LED Lebensdauer
LED Leuchtdichte L
LED Lumineszenz
LED Strom
LED ÜBERSICHT
Es werde LED Licht
Das Photon
Halbleiter
LED Vor - Widerstand
OLED
LED Erzeuger
LED Distributoren

Warm Weisse LEDS Weisse LEDS

UV, Schwarzlicht LEDS Blaue LEDS

Grüne LEDS Gelbe LEDS

Orangene LEDS Pike LEDS

Rote LEDS RGB (Rot, Gruen, Blau) LEDS

Infrarot LEDS LED AQUARIUMLAMPEN

LED WACHSTUMSLAMPEN LED Gartenbeleuchtung

LED Fahrradlampen LED Möbel

E Zigarette Shop










LED NEWS
Überblick
Aktuell
Februar 2013
JANUAR 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
JANUAR 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
JANUAR 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
JANUAR 2010
2009
2007/8









LED NEWS
Überblick
Aktuell
Februar 2013
JANUAR 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
JANUAR 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
JANUAR 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
JANUAR 2010
2009
2007/8

LED Stripes

Warm Weisse LEDS

Weisse LEDS

UV, Schwarzlicht LEDS

Blaue LEDS

Grüne LEDS

Gelbe LEDS

Orangene LEDS

Pike LEDS

Rote LEDS

RGB (Rot, Gruen, Blau) LEDS

Infrarot LEDS

Zubehoer für LEDS

LED AQUARIUMLAMPEN

LED WACHSTUMSLAMPEN

LED Gartenbeleuchtung

LED Fahrradlampen

LED Möbel

E Zigarette Shop

Modellbau LEDS

LED NEWS
Überblick
Aktuell
Februar 2013
JANUAR 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
JANUAR 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
JANUAR 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
JANUAR 2010
2009
2007/8

LED NEWS Überblick März 2013


LED NEWs MÄRZ 2013

Quicklink zu einigen  März  LED Hi-Light NEWS:
* LED-Ramschware  * Biorhythmische-LED-Technologie  * SixthSense-Technology  * 276-lm/W-Rekord  * lauter-am-lautesten  * Samsung-LED-mit-160lm/W  * Schwimmende Stromfresser  * LED Tapeten  * Optische-Täuschung  * ACT Highend Videotreppe  * E- Frühling  * OLED Durchbruch?  * Cinemizer® OLED  * Triluminos Display  * i-ROAD  * LED Snowboard  * LED Gravity Light  * Ampli-Tie  * GaN-on-GaN LED  * FORZE VI, Das Wasserstoff Rennauto  * LED Vollscheinwerfer  * Atelier-LeonLeon  * LED Motorrad Beleuchtung 
Bitte besuchen Sie auch unseren LED NEWs Überblick.   LED top NEWS
Die LED Technologie ist einem dermaßen schnellen Wandel unterzogen, dass LED NEWs die vor Monaten veröffentlicht wurden, noch immer UP TO DATE sind.

* LED Ramschware:

In unserer Info-Seite: "3 Steps zur richtigen LED" und "Die Lumen/Watt Effizienz", versuchten wir schon seit Jahren dem Verbraucher die WICHTIGKEIT der lm/W Effizienz bei weißen LEDs aufzuzeigen und ernteten dafür viel Ungläubigkeit und Kritik.

Deswegen freut es uns sehr, dass der Bund der Energieverbraucher unsere Meinung jetzt teilt.
LED Lampen die eine geringere Effizienz von 50 lm/W besitzen, werden als Ramschware bezeichnet.

Mehr Infos: Bund der Energieverbraucher

LED-Mist


* Neue LED Richtlinien:

Alle Leuchtmittel unterliegen nach EU-Recht einer Marktaufsicht, die in Deutschland von den Bundesländern umgesetzt wird. Lebensdauer (Degradation):
Die Lebensdauer von LEDs beträgt ca. 20.000 bis zu 50.000 Stunden. Deswegen sind echte Langzeittests bis hin zum Totalausfall (Mortality) nahezu unmöglich. Ab dem 1. März 2014 treten daher EU-Bestimmungen in Kraft, die eine Verkürzung auf 6.000 Stunden Tests vorsieht.

D.h., von 20 geprüften LED Lampen dürfen maximal zwei Lampen in 6.000 Stunden ausfallen und nach einer Brenndauer von 6.000 Stunden müssen LEDs noch mindestens 80 Prozent ihres ursprünglichen Lichtstromes aufweisen.

LEDs unter Testbedingungen


* Das Lieblingsauto der Queen:

Dynamisch, sicher und komfortabel: Die neue Modellgeneration des Range Rover Sport ist vollgepackt mit sicherheits- und anwenderorientierten Technologien, die dem Komfort der Passagiere ebenso zugutekommen wie ihrem Schutz.

An Bord hat der Range Rover Sport zum Beispiel die adaptive Fahrwerkssteuerung "Adaptive Dynamics" mit stufenlos verstellbaren Dämpfern, während die leistungsstarken Modellversionen im "Terrain Response 2"-System über einen zusätzlichen "Dynamik"-Modus verfügen. Diese Systeme kooperieren mit weiteren Technologien, wie der aktiven Zweikanal-Neigungssteuerung "Dynamic Response", dem aktiven Hinterachs-Sperrdifferenzial, dem System zum "Torque Vectoring" durch Bremseneingriff und feinster LED Technologie.

Mehr Infos: Auto NEWs





* World Tech Update, März 2013:

This Week: Samsung's Galaxy S4 incorporates new gesture controls, Apple CEO Tim Cook's approval rating drops and Google Keep offers virtual sticky notes.

Mehr Infos: Networkworld


* Biorhythmische PI-LED Technologie:

Die integrierte PI-LED Technologie ermöglicht biorhythmische Lichtverläufe, die entsprechend des natürlichen Tageslichts die hormonellen Bedürfnisse des Menschen unterstützen.

Biorhythmisches LED Panel Mit den quadratischen modularen Lichtsystem K-Aera von KITEO wird die Planung, Installation und Wartung von Lichtdecken himmlisch einfach.

K-Aera gibt es als Serienprodukt in zwei verschiedenen Größen: mit 600 mm und 625 mm Seitenlänge. Die Größe der Lichtquadrate orientiert sich bewusst an den gängigen Rasterdeckenmaßen und ermöglicht damit ein durchgängig schönes und homogenes Erscheinungsbild.

Durch ihre blendungsreduzierten Abstrahloptiken, einen sehr guten allgmeinen Farbwiedergabeindex von Ra 90 und eine hohe Nutzlebensdauer von bis zu 50.000h bei 65lm/W bieten sie eine attraktive Alternative zur herkömmlichen Beleuchtung.
Ihr gleichmäßig diffuses Licht mit hoher Lichtqualität und einer einfachen Ansteuerung eignet sich die individuell kombinierbare Leuchtenserie für vielfältige Anwendungen, beispielsweise im Büro oder im Bildungs- Gesundheits- und Pflegebereich.

Mehr Infos: KITEO


Das System ist in unterschiedliche Steuerungsplattformen, wie DALI, DMX und 1-10V integrierbar.

Verschiedene Lichtstimmungen können dabei bereits vorprogrammiert werden, so z.B. der natürliche Tageslichtverlauf in unterschiedlichen Jahreszeiten.

Aber auch individuelle Einstellungen sind jederzeit möglich. Sämtliche Weißlichttöne zwischen 2.700 K bis 6.500K können dabei beliebig angesteuert werden, entweder über Taster, ipad oder Smartphone.




* SixthSense Technology:
The SixthSense technology contain a pocket projector, a mirror and a camera contained in a pendant-like, wearable device.

Both the projector the camera and sensors are connected to a mobile computing device in the user's pocket. The projector projects visual information enabling surfaces, walls and physical objects around us to be used as interfaces; while the camera recognizes and tracks users' hand gestures and physical objects using computer-vision based techniques.

Nutzen Sie bei Bedarf unseren Übersetzer in 60 Sprachen. (Rechts oben, auf unseren Seiten)


* Interactive LED Floor:

Diese interactive LED Floors wurden auf der Motor Show 2012 in Paris gezeigt.

Aber auch in Diskotheken erfreuen sich LED Dance Floors immer größerer Beliebtheit.


* 276 lm/W Rekord?

Im Feb. 2013 gab der LED-Hersteller Cree Inc. bekannt, unter Laborbedingungen die erste weiße Power LED mit einer Effizienz von 276 lm/W! verwirklicht zu haben.

Der Effizienzrekord wurde bei einer Farbtemperatur von 4401 K und einem Betriebsstrom von 350 mA erzielt.

Mehr Infos: CREE


* LED Star Trek Logo:

Ars Electronica Futurelab, die auch bei der Linzer Klangwolke ihr beeindruckendes Können mit LED beleuchteten Quadrocoptern zeigten, zeichneten jetzt in London das Star Trek Logo 3 dimensional in den Nachthimmel.

Diese Aktion diente als Werbung für den kommenden "Star Trek"- Film "Into Darkness".


* Laut, lauter am lautesten:

Ein vorbeifahrender Zug von links, laut schreiende Kinder von rechts, quietschende Autoreifen von hinten und ein Presslufthammer von vorne.

Wer glaubt sich bei diesem Szenario in einer hektischen Großstadt zu befinden hat weit gefehlt. Wir befinden uns in einer nicht allzu ferner Zukunft inmitten eines Erholungsgebietes.

Mehr Infos: Auto NEWs


* Samsung LED mit 160 lm/W:

Samsung Electronics Co. Ltd. gab den Startschuß für die Produktion der neuen "Middle Power" LEDs Serie LM561B bekannt.

Die SMD LED überzeugt mit einer Effizienz von 160lm/W!, einer Farbtemperatur von 5.000K und einem CRI von über 80. Der Lichtstrom beträgt ca. 20 Lumen.

Die neue LM561B erreicht somit, gegenüber Samsungs bisherigem Mid-Power LED Package LM561A, einen 30% höheren Wirkungsgrad.


* IR LED mit 650 mW:

Mit 650 Milliwatt optischer Leistung ist die Golden Dragon SFH 4232A von Osram Opto Semiconductors die derzeit leistungsstärkste infrarote LED (IRED) in dieser Bauform.

Straßenkreuzungen, Busbahnhöfe, Parkplätze oder andere öffentliche Bereiche verlangen nach leistungsstarken Überwachungslösungen.

Diese lassen sich mit der infraroten Golden Dragon SFH 4232A in der praxisbewährten SMT-Gehäusebauform kostengünstig realisieren. Denn in dem erprobten Gehäuse steckt ein leistungsstarker Dünnfilmchip der neuesten Generation, der infrarotes Licht mit einer Wellenlänge von 850 Nanometern (nm) emittiert. Die IRED hat einen Abstrahlwinkel von 60 Grad und erreicht bei 1 A Betriebsstrom typisch 650 mW optische Leistung.


* Schwimmende Stromfresser:

Am 16. März 2013 wurde die Aidastella als zehntes Kreuzfahrtschiff der Aida-Flotte in Rostock-Warnemünde getauft. Die "schwimmende Lichterstadt" ist 253 Meter lang, 32 Meter breit und verfügt über 1097 Passagierkabinen und wird mit 9.000 Lampen und 1.200 Meter flexiblen LED-Strips beleuchtet.

Bei den 9.000 Lampen entschied sich Aida jedoch für Halogenlampen, die keine wesentlich bessere Effizienz aufweisen, als die von der EU genau aus diesem Grund verbotenen Glühbirnen.

Da der Strom an Bord selbst erzeugt wird, so lautet das Umweltkonzept von Aida, liegt ein Hauptaugenmerk auch auf der Energieeffizienz.

Deswegen verstehen wir nicht, wieso nicht LEDs statt Halogenlampen eingesetzt wurden. Bei einer Stromersparnis von ca. 10W pro Lampe (dieser Wert liegt normalerweise viel höher) und einer Brenndauer von 20 Stunden am Tag, hätte man ca. 54.000.000 Watt an Strom per Monat einsparen können.

Weiters besitzen Halogenlampen eine Lebensdauer von nur ca. 2.000 Stunden.

Verglichen mit der Lebensdauer von LEDs die bei ca. 50.000 Std. liegt, bedeutet dies einen 25 mal höheren Arbeitsaufwand um kappute Halogenlampen auszutauschen, ganz zu schweigen von den Anschaffungskosten bei 9.000 Leuchten.

Der einzige Grund dieser verschwenderischen Lichtlösung könnte bei dem allgemeinen Farbwiedergabeindex Ra liegen.
Halogenlampen besitzen einen Ra von 100. Bei LEDs hingengen, liegt der Ra derzeit zwischen 80 und 95.


* LED Tapeten:

Die Heimtextil 2013 begeisterte erneut als Trendbarometer über 65.000 Besucher aus aller Welt.

An den Ständen der deutschen Tapetenhersteller wie A.S. Création, Rasch, Rasch Textil, Marburg, Erismann, P+S International und Hohenberger konnten Messebesucher die aktuellen Tapeten-Trends erleben.

Ein besonderes High-Light war aber sicher die per Smartphone steuerbare LED-Tapete des Lichtdesigners Ingo Maurer.

Mehr Infos: architects-paper


* Hell ist nicht gleich hell:

In dunkler Umgebung wirkt eine gegebene Leuchtdichte viel heller als in heller Umgebung.

D.h., eine Fläche, die uns in dunkler Umgebung als hell erscheint, nehmen wir in heller Umgebung als dunkel wahr.

Welche Fläche ist heller?

Mehr Infos: Optische Täuschung

Optische Täuschung


* Nikola Tesla im Gespräch mit Thomas Alva Edison:

Bei diesem "Gespräch" geht es so ungefähr um die LED Technologie ;)


* Aixtron + 10%:
Die Aktien von Aixtron legten am Mittwoch um mehr als zehn Prozent zu. Die Firma Aixtron stellt Anlagen zur Herstellung von LED-Halbleitern her.

Mehr: boerse-online

LED Aktien


* Electricitybus in Wien:

Die Wiener Linien haben den ersten Elektrobus (eBus) von SIEMENS und Rampini in der österreichischen Hauptstadt in Betrieb genommen. Dieses Fahrzeug ist das erste von insgesamt zwölf, mit denen der Wiener Nahverkehrsbetreiber bis zum Sommer 2013 zwei Citybuslinien komplett auf elektrischen Betrieb umstellen will. Die benötigte Energie bezieht der Elektrobus mittels eines Dachstromabnehmers an den Endhaltestellen und speichert sie innerhalb von 15 Minuten in den Batterien. Zusätzlich wird die Bremsenergie zurückgewonnen. Die Reichweite beträgt 120 bis 150 Kilometer.


* Strömungskraftwerk der nächsten Generation:

SIEMENS
baut seine Technologie für Meeresströmungskraftwerke aus:

Das neue Modell wird durch eine optimierte Konstruktion künftig mehr Leistung bei geringeren Kosten liefern. Heute hat das in einer nordirischen Meerenge errichtete Kraftwerk SeaGen 1,2 Megawatt (MW) Leistung. Der Typ SeaGen-S wird zwei MW liefern.

Die walisische Regierung hat jetzt fünf dieser Turbinen für ein 10-MW-Kraftwerk vor der Nordwestküste genehmigt. Es soll 2015 in Betrieb gehen und rund 10.000 Haushalte mit umweltfreundlichem Strom versorgen.


* ACT Highend Videotreppe:

Das österreichische Unternehmen ACT Anzeige- & Informationstechnik produziert bereits seit über 20 Jahren die verschiedensten Led-Anzeigen für alle Anwendungsbereiche. Durch das Know-how und die jahrzehntelange Qualitätsarbeit, liefert das Unternehmen weltweit hoch geschätzte österreichische LED Technologie.

Das Video zeigt eine Highend Videotreppe, die am Rüttenscheider Stern in Essen installiert wurde. Ca. eine Million LED-Chips bei einem Pixelabstand von nur 5mm, ermöglichen atemberaubende Farben und gestochen scharfe Animationen auf 21 Stufen.

Mehr Infos: ACT Anzeige- & Informationstechnik
Mehr ACT Videos: ACT tube


* LED Augenwimpern:

Wer glaubt, dass dieses Video aus einem Zombiefilm stammt, hat weit gefehlt.

Das Schönheitsideal bei asiatischen Frauen tendiert zu großen Augen. Deswegen erfand die südkoreanische Künstlerin Soomi Park die LED Eyelash, um Frauen eben diese großen Augen zu ermöglichen.

Wir können nur hoffen, dass dieser Trend in Südkorea bleibt.

Mehr Informationen: LED Fashion NEWs


* Der E- Frühling kommt! Zero Motorcycles

220km Reichweite:
Nach dem bisher erfolgreichsten Jahr unserer Unternehmensgeschichte, in dem wir zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen erhielten, überschreiten wir bei Zero Motorcycles weiter neue Grenzen. Wir präsentieren stolz die modernste Reihe elektrischer Motorräder, die jemals angeboten wurde:
Die 2013er-Reihe von Zero Motorcycles.

Diese radikal neuen Beispiele für US-Design und Ingenieurskunst debütieren lediglich acht Monate nach der Einführung unserer bahnbrechenden 2012er-Reihe.

Mehr Infos: Biker NEWs


* iF Gold Award:

Im zweiten Jahr in Folge gewinnt eine Panasonic LED-Lampe den begehrten iF gold award für ausgezeichnetes Produktdesign. Bei der 60. Auflage der iF awards überzeugte die Panasonic Nostalgic Clear LDAHV6L27CGE mit Retro-Look, innovativer LED-Technik und 40 Watt Leuchtkraft die international besetzte Jury mit Persönlichkeiten aus Design, Industrie und Bildung.

DATA:
Lichtstrom: 470 Lumen(lm)
Energieverbrauch: 6,4W
Energieeffizienzklasse: A, 73,4 lm/W
Farbtemperatur: 2.700 K, Warmweiss
Allgemeiner Farbwiedergabeindex (Ra): 80
Lebensdauer: ca. 40.000 Stunden




* TELEFUNKEN, 5 Jahre Gewährleistung:

TELEFUNKEN Airglow One ist eine Serie von patentierten, treiberfreien Licht Modulen.
Die Module besitzen eine hohe Energieeffizienz und benötigen keinen zusätzlichen AC/DC Treiber. Zusammen mit ihrer Lebendsauer von bis zu 50.000 Stunden reduziert dies die Kosten und die Komplexität in der gesamten Wertschöpfungskette gegenüber herkömmlichen Lichtmodulen.

DATA:
1.500 , 2.500, 4.000, 5.000 und 6.000 Lumen Module erhältlich
* Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden
* Effizienz 80 Lumen pro Watt!
* Farbwiedergabeindex > 80 %
* Kontinuierliche Lichtwiedergabe (kein Verblassen)
* Standardkompaktgröße (80 x 80 x 20 mm und 80 x 20 mm)
* 5 Jahre Gewährleistung

Mehr Info: TELEFUNKEN



LED Modul


* OLED Durchbruch?

NEC Lighting Ltd gab bekannt, eine weiße OLED mit einer Effizienz von 156 lm/W entwickelt zu haben.

Auf der Tokyo Lighting Fair 2013, einer Fachmesse für Lichttechnik, wurde jedoch nur der Vorgänger gezeigt, welcher eine Helligkeit von 1.000 cd/m2, mit einer Effizienz von 75 lm/W, bei einer Farbtemperatur von 2.800-3.000 K besitzt. Aber auch diese Werte sind für OLEDs hervorragend.

Die OLED wurde in Zusammenarbeit mit einer Arbeitsgruppe von Junji Kido, Professor an der Yamagata University, entwickelt.

Die Lichtausbeute von 156 lm/W ist weltweit die höchste Effizienz die jemals bei einer weißen OLED erzielt wurde.

Mehr Infos: TechOn




* Der Klick mit dem Blick:

Die interaktive OLED-Datenbrille des Fraunhofer COMEDD gewinnt, in der Kategorie Hardware, den Innovationspreis-IT 2013.

Eine neuartige Datenbrille mit OLED-Mikrodisplay ermöglicht dem Nutzer nicht nur den Blick auf die reale Welt, sondern zeigt zeitgleich virtuelle Informationen an wie Reparaturanleitungen. Der Clou: Der Monteur blättert mit den Augen durch die Seiten.

Mehr Infos: Fraunhofer


* Die neue Cinemizer® OLED:
Unterschiede zum Vorgängermodell
Der cinemizer® OLED wird standardmäßig mit einem HDMI-Adapter ausgestattet. Dies erlaubt die Benutzung der Multimediabrille an einer Vielzahl von Geräten, angefangen mit Spielekonsolen, Blu-ray Player oder Computer bis hin zu professionellen Anwendungen. Die Kompatibilität zu iPod- und iPhone-Modellen ist weiterhin mittels eines iPod/iPhone Adapter Kit gegeben.

Durch die Verwendung der hoch innovativen und stromsparenden OLED-Displays erhöht sich die Laufzeit z.B. beim iPod von vier auf sechs Stunden.

Headtracker:
Der Headtracker ist ein Eingabegerät, das die Kopfbewegungen des Benutzers erfasst und so eine natürliche und intuitive Interaktion ermöglicht. Verschiedene Sensoren erkennen Rotationsänderungen in allen Dimensionen im Raum und übertragen diese an den Computer. In Verbindung mit der cinemizer® OLED Multimediabrille ist somit durch freies Umschauen ein immersives Erlebnis in virtuellen Welten möglich. OSD:
In der cinemizer® OLED Multimedia-Videobrille ist die Funktion eines On-Screen-Display (OSD) integriert. Dadurch können auf intuitive Art wichtige Benutzereinstellungen vorgenommen werden.

Mehr Videobrillen Infos: LED-OLED Monitor

Bild:
* Zwei hochauflösende OLED-Displays (Organic Light Emitting Diode)
* Mit je 870 × 500 Pixel und 100% Füllfaktor
* Simulierte Bildgröße: 40 inch (= 1 m) in 2 Meter Entfernung
* Seitenverhältnis: 16:9
* Farbtiefe: 24 Bit RGB
* FoV (Field of View): 30°

3D-Support:
* Side-by-side/Top-Bottom/Line interleaved
* Frame Packing bei HDMI 1.4 (720p/1080p)
* NVIDIA 3DTV PlayTM unterstützt den cinemizer OLED als 3D Anzeigegerät
Dioptrienbereich:
* Beidseitig getrennt einstellbar von -5 bis +2 Dioptrien

Pupillendistanz:
* Die Optik unterstützt eine Pupillendistanz (IPD) von 59 bis 69mm

Zuspielen von Inhalten:
* HDMI: 640x480p 60Hz, 720x576p 50Hz, 720x480p 60Hz, 1280x720p 50/60Hz, 1920x1080i 50/60Hz, 1920x1080p 50/60Hz, 1920x1080p 24Hz, HDMI 1.4 3D 1080p 24 Hz, HDMI 1.4 3D 720p 60Hz
* iPod/iPhone: Videofähige iPod und iPhone-Modelle
* AV-In: 3,5mm/4 Pin-Buchse für Audio & Video (PAL/NTSC)


* Verwertung von bisher ungenutztem Ökostrom:

Eine hochdynamische Technologie von Siemens soll bisher ungenutzten Wind- oder Solarstrom in Wasserstoff umwandeln und eine Speicherung ermöglichen. Die Elektrolyse reagiert innerhalb von Millisekunden auf das schwankende Angebot erneuerbarer Energiequellen und ist damit schneller als bisherige Verfahren. Der Prototyp einer Anlage mit der so genannten PEM-Technik produziert pro Stunde zwischen zwei und sechs Kilogramm Wasserstoff. Ein solcher Container mit 0,3 Megawatt Spitzenleistung wurde nun im Rahmen des Projekts CO2RRECT (CO2-Reaction using Regenerative Energies and Catalytic Technologies) bei RWE im Innovationszentrum Kohle am Kraftwerksstandort Niederaußem in Betrieb genommen.

Mehr Infos: SIEMENS


* CREE und Ihr Biggest Thing:

Mit diesem Slogan bewirbt die Fa. Cree ihre neuen LED Birnen und ließ die Aktien gleich um 14% steigen.

Nur wie Big ist das Thing jetzt wirklich?
Die LED Birnen kommen in 3 Ausführungen auf den Markt:

Warm weiß (2.700K) 800 Lumen 9,5W 84lm/W dimmbar CRI 80 U$D 12,97
Warm weiß (2.700K) 450 Lumen 6,0W 75lm/W dimmbar CRI 80 U$D 9,97
Day Light (5.000K) 800 Lumen 9,0W 89lm/W dimmbar CRI 80 U$D 13,97

Die Lebensdauer wird bei allen 3 Ausführungen mit 25.000 Std. angegeben.
Generell gesehen, bestechen die neuen LED Birnen von Cree durch ihre gute Effizienz, Dimmbarkeit und Preis-Leistungs-Verhältnis. Als Biggest Thing würden wir sie jedoch nicht bezeichnen.



* Lamborghini für 4,5 Mil. U$D:

Lamborghini hat sein bisher schnellstes und leistungsfähigstes "Straßenauto" vorgestellt.

Basierend auf dem V12-powered Aventador, wird der Veneno für etwa 4.500.000 $ angeboten, inkl. LED Scheinwerfer, 552kW (750PS) 6,5-Liter-V12 Motor, Kohlefaser Verkleidung und einer Beschleunigung von 0 auf 100km/h in nur 2,8 Sekunden. Auf der Autobahn bringt der Veneno satte 355km/h.

Leider werden nur drei dieser Veneno Jet Fighter Zweisitzer gebaut. Also rechtzeitig vorbestellen!


* OLED ist bei Sony OUT, Triluminos ist IN:

Sony stellt neue BRAVIA Fernseher vor:
„Mit neuen Technologien und dem hochinnovativen Triluminos Display setzen wir in diesem Jahr einen Meilenstein auf dem Weg zum perfekten Bild. Gerade, wenn es um natürliche und kontrastreiche Farbwiedergabe geht, erreichen wir ein bislang unerreichtes Ergebnis.“

4K, Triluminos und X-Reality PRO: Das sind Schlagworte, die Heimkinofans in diesem Jahr aufhorchen lassen werden. Alle drei garantieren ausgezeichnete Bildqualität. Dank 4K Technologie verfügen die neuen BRAVIA Fernseher von Sony über die vierfache HD Auflösung, zeigen also viermal mehr Details.

Das neue hochinnovative Triluminos Display ist Garant für Strahlkraft und Detailtreue jeder einzelnen Farbnuance. X-Reality PRO ist die neuste Version des leistungsstarken Prozessors von Sony, der fähig ist, jedes Bild zu verbessern, egal aus welcher Quelle.

Mehr Infos: SONY

LEDs, die im Rahmen moderner Fernseher für die Beleuchtung sorgen, haben von Hause aus einen leichten Blaustich. Das Triluminos Display schafft es, diese Farbverzerrung nahezu vollständig aus dem Bild zu eliminieren und besonders Rot- und Grüntöne zu verstärken. Das Ergebnis ist ein homogenes, natürliches Bild mit einem deutlich erweiterten Farbraum. Das heißt: Die neuen BRAVIA TV-Geräte können deutlich mehr Farben darstellen, als alle anderen Fernseher auf dem Markt.


* Toyota i-ROAD:

Ein innovatives Konzeptfahrzeug präsentiert Toyota auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon (7. bis 17. März): Der kompakte Toyota i-ROAD verspricht höchste Flexibilität in Städten und Ballungsgebieten. Das dreirädrige Elektroauto bietet den zwei hintereinander sitzenden Insassen ein sicheres, intuitives und völlig emissionsfreies Fahrerlebnis in einer komfortablen Fahrerkabine.

Mehr Infos: i-ROAD


* Ein tolles Angebot: LED Lampe für 5,- Euro:

Auch dieses Jahr will die Energie AG ihre Kunden zum Energiesparen animieren. Die LED Lampen aus dieser Schwerpunkt-Aktion werden wie im Vorjahr mit Coupon um 5 Euro (statt ab 15 Euro Normalverkaufspreis) angeboten.

Die LED Lampe besitzt einen Lichtstrom von 638 Lumen bei einem Verbrauch von 8W und einer Effizienz von 79,8 lm/W.

Energie AG Oberösterreich teilte uns mit:
Die Farbtemperatur liegt bei 2.700 K, Der Ra Index bei rund 85. Die LED ist nicht dimmbar.

Mehr Infos unter: www.energieag.at


* LED Snowboard:

EXPARNA is the world's first snowboard with an power LED light on the base. You will open the door to a whole new world with EXPARNA.

Na ja, nicht das ERSTE Snowboard mit LEDs, aber ein tolles Video.


* LED Gravity Light:

GravityLight is a revolutionary new approach to storing energy and creating illumination. It takes only 3 seconds to lift the weight which powers GravityLight, creating 30 minutes of light on its descent.

Energy for free! (3 seconds)
.

"Only" Gravity and YOU! LEDshift

Mehr Infos: Gravity Light


* LED Ampli-Tie:

Becky Stern shows you how to make this Flora project which uses the Electret Microphone Amplifier to trigger 16 Flora NeoPixels sewn with conductive thread along the length of the tie, modeled by Collin Cunningham.

Mehr Infos: Learn Adafruit

Mehr LED Mode: LED Fashion


* GaN on GaN Technik:

Der kalifornische LED Leuchtmittelhersteller Soraa gab bekannt, einen neuen Leistungsrekord bei LED Lampen erzielt zu haben.
Die neue Galliumnitrid auf Galliumnitridsubstrat LED, erreicht eine Stromdichte von bis zu 100 A/cm². Dadurch soll eine bis 10-fache höhere Lichtleistung pro Fläche möglich sein.
Bei der Verwendung von nur einem Halbleitermaterial soll sich das Missverhältnis in der Kristallstruktur zwischen den beiden Schichten erheblich reduzieren und so, bei gleichzeitiger Lichtsteigerung, Defekte minimieren.

Die Firma Soraa verkauft bereits GaN on GaN LEDs in 8.8W, 10,4W, 9,5W und 12,2W MR16-Spots der ersten Generation.

Beeindruckend bei diesen LEDs ist der hervorragende CRI von über 95!

Weniger beeindruckend ist, dass bei den 12,2W Varianten kein Lichtstrom (Lumen) angegeben wird, sondern nur die Vergleiche zu 40 und 50W Halogenleuchten. Bei dem 9,5W LED Spot Vorgänger wurden wir jedoch fündig. Die Effizienz liegt bei 28,9 lm/W und 33.3 lm/W.

Nach unserer Meinung ist dies eine sehr schlechte Effizienz. Die Fa. Cree erreichte bereits mit ihrer "gedimmten" MK-R COB LED die 200 lm/W Marke.
Kann man nur hoffen, dass bei der neuen GaN on GaN Generation die Effizienz höher liegt, denn eine Stromdichte von 1 A/mm² wurde auch schon von anderen LED Erzeugern erreicht.


* FORZE VI; Das Wasserstoff Rennauto:

Forscher der Universität Delft entwickelten einen E- Rennwagen mit Brennstoffzellen. Der Forze VI, mit seinen 258 elektrischen Pferdestärken, beschleunigt in 4 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Revolutionär sind jedoch nicht nur die Brennstoffzellen, welche das Forze Team selber entwickelten, sondern auch das Bremssystem. Das "Abgas", in diesem Fall WASSER, wird für die Kühlung der Bremsen verwendet und ermöglicht so verzögerte Bremszeiten.

Mehr Infos: forze-delft.nl


* World Tech Update, Februar 2013:

this week we're at Mobile World Congress with the new Firefox OS, Samsung Galaxy Note 8 and an eagle cam from Germany's Fraunhofer.

Mehr Info: Networkworld


* LED Vollscheinwerfer:

Der neue SEAT Leon SC

Die optionale Voll-LED Version macht den Leon SC zum Technologie-Pionier. Licht emittierende Dioden, mit dem Leon erstmals im Kompaktsegment verfügbar, verbrauchen wenig Energie und bieten eine extrem lange Lebensdauer. Durch die Farbtemperatur von 5.500 Kelvin ähnelt ihr Licht dem Tageslicht und lässt die Augen weniger ermüden.

Mehr Infos unter: LED Kfz NEWS


* Atelier LeonLeon LED light dress:

Atelier LeonLeon LED light dress, worn by Sylvana Simons

LED light dress designed for the exhibition Smart Technology for Science Centre NEMO in Amsterdam.

Mehr Infos: Atelier LeonLeon

Mehr LED Fashion: LED Fashion


* LED Motorrad Beleuchtung:

Zusatzscheinwerfer sind TÜV frei, brauchen keine ABE und müssen nicht eingetragen werden. Auf dem Scheinwerferglas muß jedoch eine E-Nummer vorhanden sein.

At Küryakyn, ideas are born from a passion for motorcycles that spans 145 years of combined experience and active participation in the sport. Our ideas are products of creative minds that realize a motorcycle isn't simply a means of transportation, but rather a representation of a person's very identity.



Social Bookmarking
Google
 

LED NEWS - LED INFO - OLED Überblick

  Impressum   LED Funktionsweise   LED Erzeuger   LED Distributoren   LED Veranstaltungen   LED Firmeneintrag   Home   Sitemap1/2/3   Contact   LEDS uk   LEDS us   LEDS es
© Markus Kottas, Heldenberg Ltd.2013