www.LED  Ledshift .com




Alle Infos über LEDS LED NEWS LED Stripes LEDS für das KFZ, LEDS für das Auto LEDS für das Motorrad, LEDS für das Bike LEDS für Pflanzen, LED Wachstumslampen LED Aquarium Beleuchtung Modellbau LED Fashion, Bekleidung mit Leds und Oleds Einrichtungstips mit LEDS, leds, led Leuchten, Led, Oled Wohndesign mit LEDS und Oleds LED Monitore, LED Backligtht, LED LCD, LED Display, Oled Display, Oled Monitor LEDS für das Boot, Leds für deine Yacht Energiesparen mit LEDS und Oleds Umwelt Ideen Box, interessante Ideen für eine bessere Umwelt uk

3 step´s zur richtigen LED

LED Sortiment Warm Weisse LEDS
Weisse LEDS LED Stripes
LED Gartenbeleuchtung LED Panele
LED WACHSTUMSLAMPEN LED AQUARIUMLAMPEN
KFZ-PKW-Motorrad-LEDs LED Fahrradlampen
LED Möbel Modellbau LEDS
LED TVs, Tablets & Smartphones UV
blau Grüne LEDS
Gelbe LEDS Rote LEDS
RGB (Rot, Gruen, Blau) LEDS Orangene LEDS
Infrarot LEDS E Zigarette Shop
LED-Weihnachtsbeleuchtung

LED Sortiment Warm Weisse LEDS
Weisse LEDS LED Stripes
LED Gartenbeleuchtung LED Panele
LED WACHSTUMSLAMPEN LED AQUARIUMLAMPEN
KFZ-PKW-Motorrad-LEDs LED Fahrradlampen
LED Möbel Modellbau LEDS
LED TVs, Tablets & Smartphones UV
blau Grüne LEDS
Gelbe LEDS Rote LEDS
RGB (Rot, Gruen, Blau) LEDS Orangene LEDS
Infrarot LEDS E Zigarette Shop
LED-Weihnachtsbeleuchtung

LED Sortiment Warm Weisse LEDS
Weisse LEDS LED Stripes
LED Gartenbeleuchtung LED Panele
LED WACHSTUMSLAMPEN LED AQUARIUMLAMPEN
KFZ-PKW-Motorrad-LEDs LED Fahrradlampen
LED Möbel Modellbau LEDS
LED TVs, Tablets & Smartphones UV
blau Grüne LEDS
Gelbe LEDS Rote LEDS
RGB (Rot, Gruen, Blau) LEDS Orangene LEDS
Infrarot LEDS E Zigarette Shop
LED-Weihnachtsbeleuchtung



Noch mehr LED-Fashion NEWS?
ARCHIV
LED-Fashion 2014

LED-Fashion 2012-13

LED Sortiment

Warm Weisse LEDS

Weisse LEDS

LED Stripes

LED Gartenbeleuchtung

LED Panele
LED WACHSTUMSLAMPEN

LED AQUARIUMLAMPEN

KFZ-PKW-Motorrad-LEDs

LED Fahrradlampen

LED Möbel

Modellbau LEDS

LED TVs, Tablets & Smartphones

UV

blau

Grüne LEDS

Gelbe LEDS

Rote LEDS

RGB (Rot, Gruen, Blau) LEDS

Orangene LEDS

Infrarot LEDS

E Zigarette Shop

LED-Weihnachtsbeleuchtung

LED Sortiment

Warm Weisse LEDS

Weisse LEDS

LED Stripes

LED Gartenbeleuchtung

LED Panele
LED WACHSTUMSLAMPEN

LED AQUARIUMLAMPEN

KFZ-PKW-Motorrad-LEDs

LED Fahrradlampen

LED Möbel

Modellbau LEDS

LED TVs, Tablets & Smartphones

UV

blau

Grüne LEDS

Gelbe LEDS

Rote LEDS

RGB (Rot, Gruen, Blau) LEDS

Orangene LEDS

Infrarot LEDS

E Zigarette Shop

LED-Weihnachtsbeleuchtung

LED Sortiment

Warm Weisse LEDS

Weisse LEDS

LED Stripes

LED Gartenbeleuchtung

LED Panele
LED WACHSTUMSLAMPEN

LED AQUARIUMLAMPEN

KFZ-PKW-Motorrad-LEDs

LED Fahrradlampen

LED Möbel

Modellbau LEDS

LED TVs, Tablets & Smartphones

UV

blau

Grüne LEDS

Gelbe LEDS

Rote LEDS

RGB (Rot, Gruen, Blau) LEDS

Orangene LEDS

Infrarot LEDS

E Zigarette Shop

LED-Weihnachtsbeleuchtung


LED Fashion

LED Fashion

Katy Perry, U2, Take That, Lady Gaga, Kanye West oder Rihanna sind nur einige der Künstler, die bereits auf den LED Fashion Geschmack gekommen sind.
Aber auch das interaktive LED Twitter Kleid oder die atemberaubenden Kreationen von CuteCircuit oder Moritz Waldemeyer begeisterten schon seit einigen Jahren die Modewelt.

In unseren LED Fashion NEWs berichten wir regelmäßig über die neuesten Licht Mode Innovationen rund um den Erdball.
Einen guten Überblick, welche LED Bauformen für die LED Licht Mode geeignet sind, haben wir auf unserer LED Bauformen Seite angeführt.

Kleide Dich in LED LICHT! And now... Led´s FASHION!


LED-FASHION NEWs:

Quick Link zu einigen LED-Fashion-NEWs

MakeFashion LED-Partykleid *  LED-Stripe-Suits In The Dark *  App LED-Schuh *  Made with Code LED-Dress *  Interaktive LED-Handtasche CAT Clutch *  LED-Uniformen Wearables *  OLED Leucht-Fasern *  LUMA ACTIVE *  LED-Rock Hikaru Skirt *  #Fashiontech *  PIXI LED-Dress *  BAFTA Awards 2015 *  LED-Fahrradjacke *  LED-Sneake Nat-2 *  Wearable-Experiments - Navigate Paris *  Wearable-Technology at the CMA 2014 *  AFTERGLOW *  Trafo-Pop *  LED-EL-Suit *  Wearable-Technology für Schwangere *  LED-Glasfaser-Dress *  Blinkende Fingernägel mit LEDs *  OSRAM DEBUT *  LED-Schmetterlings-Kostüm *  Transparente High-Tech-Fashion *  Licht und Bewegung *  Vega-Edge *  Make Fashion 2014 *  Glasfaser-Fashion * 

* MakeFashion:

Ein LED-Dress für Gamer.

In dem LED-Partykleid "GamerGirl" werden über 100 RGB LEDs für ein interaktives Spiel verwendet. Wird dem weiblichen Besucher auf der Party langweilig, kann er sich die Zeit mit seinem eigenen LED-Dress vertreiben.

MakeFashion brings wearable technology to the runway. We pair high-fashion designers with engineers, hackers, and makers to create beautiful, innovative, and functional wearables. Our mandate is to make wearable technology beautiful.

MakeFashion was founded in 2012 in Calgary, Canada.

Mehr Infos: MakeFashion

Since then we have opened headquarters in Seattle, WA and our projects have toured internationally including Shenzhen MakerFaire in China, International CES in Las Vegas, and the Bay Area MakerFaire in San Mateo, CA.


* LEDs & Snow:

Der Winter ist zwar schon vorbei, aber der nächste kommt bestimmt.

Skiers Wear LED Suits In The Dark

Diese LED-Suits wurden mit wasserdichten LED-Strips verwirklicht.
LED-Strips sind flexibel, stoßfest und können recht einfach auf jedes beliebige Kleidungsstück aufgenäht oder befestigt werden.
Bei diesem Video verwendete man LED-Strips welche mit einer Silikon- oder Plastikschicht ummantelt sind, um eine bessere Lichtstreuung zu erzeugen.

Die einzelnen Lichtpunkte der LEDs werden so eher als Lichtband, statt als Lichtpunkte wahrgenommen.
Zur Stromspeisung werden meist ein oder mehrere kleine 12V Akkupacks verwendet.

Ein sehr schöner Beitrag von Brad Wilson, Ben Roberts and Paul Blaylock.


* App LED-Schuh:

Das US-Unternehmen SYNC Footwear hat einen mit LED-Lichtern ausgestatteten Schuh entwickelt, dessen Leuchtmuster und Farben sich via Smartphone-App vom Träger programmieren lassen.

Das neue Produkt von SYNC Footwear ermöglicht es, Farben und Leuchtintensität auch via App zu kontrollieren. In der Anwendung für den Schuh kann der Nutzer mit ein paar einfachen Klicks festlegen, wie schnell die LED-Lichter ihre Farbe wechseln sollen. Zudem lässt sich einstellen, in welchem Stil der Schuh beleuchtet wird.

Einfallsreich ist die Möglichkeit, auf dem Smartphone abgespielte Musik mit dem Schuh zu synchronisieren. Die Leucht-Intervalle passen sich dem Bass und den Rhythmen an. Eine weitere Option ist es, den Lautsprecher des Handys dafür zu nutzen, Musik in der unmittelbaren Umgebung des Trägers zu erkennen. Auch an diese Rhythmen kann sich die Beleuchtung des Schuhs anpassen.

Quelle: SYNC Footwear


* Made with Code:

Animiertes LED-Kleid: Ein neues Projekt von Made with Code.

Was ist Made with Code?
Made with Code wurde von Google am 19 July 2014 ins Leben gerufen mit dem Ziel, Mädchen aus der middle and high school das Programmieren schmackhaft zu machen. Google investierte 50 Mil. USD in Made with Code.

Design a ZAC Zac Posen dress that turns heads and lights up the fashion world

Mehr Info: Made with Code
Hier geht es zum LED-Dress Projekt:
LED-Dress Code + Fashion

Mittlerweile wurden bereits viele Projekte, wie z.B. Dance Visualiser, Music Mixer und Avatar verwirklicht.

Bei dem neuesten Projekt LED-Dress, können Jungdesignerinnen online, ihr eigenes animiertes LED-Kleid verwirklichen.


* Interaktive LED-Handtasche:

Wearable art on your arm!

Unter diesem Motto wird über Kickstarter eine extravagante, interaktive Damenhandtasche CAT Clutch vorgestellt.

Über Smartphone und Bluetooth enabled App merge fashion and technology, können die verschiedensten Lichtmuster, über 20 Pixel-Art Animations, Laufschriften, Twitternachrichten und sogar Video-Game-Graphics aus den 1980ern auf der Vorderfront angezeigt werden.

Das Innenleben der Tasche besteht aus einem Spiegel und bietet genügend Platz für Schminkutensilien, Smartphone, Kreditkarte, Schlüsseln usw.

Weiters besteht auch die Möglichkeit sein Smartphone über die CAT Clutch aufladen zu lassen. In diesem Fall, schaltet sich der Display automatisch ab.

Um das Projekt zu finanzieren werden noch ca. 2.000,-- USD in 11 Tagen benötigt (05.12.2015).

Quelle, Foto und mehr Infos: Kickstarter

LED-Handtasche


* LED-Fashion in luftiger Höhe:

Anlässlich des 20. Geburtstages von Easyjet investiert die Fluglinie in neue LED-Uniformen.

Zusammen mit dem Wearable Spezialist Cute Circuit der bereits U2, Katy Perry oder Nicole Scherzinger mit tragbarer, interaktiver LED-Mode ausgestattet hat, forscht Easyjet an intelligenten LED-Uniformen, die weit mehr können als nur gut aussehen.

Die neuen Uniformen sind mit Hunderten interaktiven LEDs ausgestattet, die verschiedenste Funktionen erfüllen können.

Cabin crew uniforms:
* LEDs on shoulders and illuminated hems to provide additional lighting in an emergency
* LEDs on jacket lapels displaying important information like flight numbers and destinations
* In-built microphones to improve communication between the crew, pilots and passengers
* LEDs in ground staff jacket cuffs to help with aircraft movement on the ground

Aber auch das Bodenpersonal wurde bedacht.
So sind z.B. in den Kapuzen der Jacken von Technikern LED-Lampen eingenäht, um bei der Arbeit die Hände freizuhaben.

Engineer uniforms:
* LEDs in jacket hoods to illuminate work areas and leave both hands free for aircraft inspections and maintenance
* Multiple reflective laser cut decoration to aid visibility on the air field
* In-built video cameras to allow for remote diagnosis of technical issues along with surround sound and a microphone for instant communication capability
* Air quality sensor and barometer features to help engineers monitor their work environment and create a map of air quality in different cities for passengers’ information

Quelle & Foto: Easyjet


LED-Uniformen-Wearables
Foto: © Easyjet


* OLED Leucht-Fasern:

Professor Kyung-Cheol Choi und sein Wissenschaftlerteam von der School of Electrical Engineering at KAIST, entwickelten Fasern die mit OLEDs ummantelt sind und sich in Stoffen vernähen lassen.

Aber nicht nur leuchtende Wearables könnten so produziert werden, sondern auch Displays die sich an unregelmäßigen oder gekrümmten Oberflächen anpassen.

Normalerweise werden LEDs für Wearables aus harten Materialien gefertigt, die dann in den Stoff oder an deren Oberfläche vernäht bzw. befestigt wurden. Eine volle Elastizität konnte somit fast nicht erreicht werden.

Um dieses Problem zu lösen, entwickelten die Wissenschaftler ein dip-coating Verfahren, welches organischen Stoffen erlaubt, sich wie ein 3D-Cylinder um die Faser anzuordnen. Dabei kann die Beschichtungsdicke bis zu “a hundreds of thousandths of a nanometer” gesteuert werden.

Professor Choi said, “Our research will become a core technology in developing light emitting diodes on fibers, which are fundamental elements of fabrics. We hope we can lower the barrier of wearable displays entering the market.”

Quelle und Fotos: KAIST

Fiber-Based Light-Emitting Diodes


* LUMA ACTIVE:

Das steirische Start-up Facts & Change ist seit heute mit seinem Produkt LUMA ACTIVE auf der Croud-Plattform Kickstarter präsent.

LUMA ACTIVE kombiniert hochwertige, atmungsaktive Textilien mit einem leichten, leistungsstarken und ausdauernden LED­System für sportliche Outdoor­Aktivitäten aller Art.

Die ergonomische Bauweise und nahtlose Integration des Licht­Systems ermöglicht einen bisher unbekannten Tragekomfort und eine besonders einfache, intuitive Bedienung mit nur einer Hand. LUMA ACTIVE zeichnet sich besonders durch die leistungsstarke LED­Beleuchtung aus. Die Frontstrahler sind mit verschiedenen Leuchtmodi ausgerüstet, die für gute Sicht im Nah­ und Fernbereich sorgen. Rückstrahler mit unterschiedlichen Leuchtprogrammen garantieren zusätzliche Sicherheit.

Unterschiedliche Leuchtmodi für mehr Sicherheit:
Wird der Leuchtmodi „City Mode“ gewählt, erreicht die LED-Lampe eine Reichweite von 5 Metern, im „Country Mode“ 8 Meter und im „Off-road Mode“ leuchtet LUMA ACTIVE sogar bis zu 30 Meter weit.

Mehr Infos: Kickstarter

Betrieben werden die LEDs mit einem leistungsstarken 1.100mAh Akku. Dieser wird mit einem integrierten Micro­USB­Stecker geladen. Der Ladestand wird über die ebenfalls integrierte Ladeüberwachung angegeben. LUMA ACTIVE garantiert selbst im Off-Road Mode eine Laufzeit von wenigstens 2,5 Stunden.

LUMA ACTIVE ist in den Farben Schwarz, Grau und Blau als Stirnband oder Haube ab 89 Euro auf Kickstarter erhältlich. Die Entwicklung und Produktion der Kernkomponenten von LUMA ACTIVE erfolgt in Österreich und Deutschland. Die reguläre Markteinführung erfolgt spätestens im Januar 2016 mit Marktpreisen ab 119 Euro für das Stirnband und 129 Euro für die Haube.


* Girl on Fire:

Leider nur ein sehr kurzes Video, aber dafür ein sehr gelungnes LED-Skirt.

Anmerkungen des Designers:
A simple project using a microcontroller to monitor a three-axis gyro and watch for two seconds of twirling before animating a string of 432 RGB LEDs attached to a dress.

Why? Well if you have a young daughter who's seen "The Hunger Games" then you already know why...


* Hikaru Skirt:

Japan ist ja eigentlich für seine extravaganten Modedesigns bekannt.
Jetzt könnte sich vielleicht ein neuer Trend durchsetzen.

Der japanische Modedesigner Kiyoyuki Amano, experimentierte mit verschiedenen LED-Strips und setzte zum ersten Mal die Lichtbänder nicht außen an den Röcken an, sondern vernähte sie im Saum und lenkte so das Licht gezielt in die Innenseite des Kleidungsstückes, um die weiblichen Formen besser zu betonen.

Der "strahlende" LED-Rock "Hikaru Skirt" war geboren. Das japanische Wort "Hikaru" bedeutet strahlend.

Kiyoyuki Amano:"I am in the light. I live inside the light. I live before the light."

Die eingenähten RGB-LED-Strips können dann per Smartphone und App in den verschiedensten Farben geschaltet werden.

Für manche Europäer könnte dieser Modetrend zwar ein bisschen zu extrem wirken, jedoch in Japan erregte Kiyoyuki Amanos neue LED-Mode bereits großes Aufsehen.

Infos: Hikaru Skirt


* #Fashiontech:

#Fashiontech: THE CONFERENCE ON THE FUTURE OF FASHION

In Berlin wurde am 8 Juli 2015 die Konferenz #Fashiontech abgehalten. Bei diesem Fashion-Event wurden viele der neuesten Fashion-Technologien vorgestellt und diskutiert.

Über #Fashiontech:
#FASHIONTECH BERLIN ist eine Plattform für alle aufsteigenden Ideen und Geschäftsmodelle, welche Mode beeinflusst, wie sie entworfen, produziert, vertrieben, beworben und verkauft wird.

Die Programmschwerpunkte wurden in 3 Hauptkategorien unterteilt: Schedule

* E-Commerce & Retail,
* Wearables & Design und
* Digital Marketing & Commonications.

Mehr infos: #FASHIONTECH BERLIN


* PIXI, das Interactive LED-Dress:

Der all-round Designer Zane Cochran kreierte ein interaktives LED-Dress mit 600 ansteuerbaren LEDs und taufte es auf den Namen "PIXI".

Das Besondere an diesem eleganten LED-Kleid ist, dass wie der Name schon sagt, jede LED, wie ein Bildschirm-Pixel einzeln angesteuert werden kann.

Integrierte Sensoren nehmen die Farben der Umgebung auf und übertragen sie dann auf das Kleid.

Durch die 16 Millionen Farbmöglichkeiten der LEDs können somit jegliche Umgebungsstimmungen, oder vorprogrammierte Muster angezeigt werden.


* BAFTA Awards 2015:

Der British Academy of Film and Television Art (BAFTA), vergibt jährlich Preise für herausragende Leistungen in den Bereichen Fernsehen, Kinofilm, Kinder-Unterhaltung und interaktive Medien.

Auf dem diesjährigen BAFTA Award bezauberte die Schauspielerin Donna Air ihre Fangemeinde mit einem extravaganten LED-Dress.
Für einen Preis reichte es jedoch trotz LED-Outfit dieses Jahr nicht.

Mehr Infos: BAFTA Awards 2015


* LED-Fahrradjacke:

Die englische Firma Visijax® setzt auf mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Das neue Highlight Jacket ist wasserfest und besteht aus einem robusten, atmungsaktiven Stoff.

Insgesamt wurden 23 LED und 15 reflektierende Bänder in die Jacke eingearbeitet.
Weiße LEDs an der Vorderseite und rote LEDs an der Rückseite sorgen dafür, besser gesehen zu werden. An den Ärmeln wurden gelbe LEDs integriert, die, wenn man den Arm zum Abbiegen hebt, für 5 Sekunden aktiviert werden.

Das Visijax® Highlight Jacket wurde auf der Consumer Electronics Show 2015 mit dem Innovation Award ausgezeichnet.

Quelle: Visijax®

Die LED-Fahrradjacke kann auch problemlos in der Waschmaschine gewaschen werden, ohne dass die LEDs beschädigt werden. Der Akku muss jedoch vorher entfernt werden.


* LED-Sneaker:

Der Schuherzeuger Nat-2 bringt ein neues Sortiment mit LED-Sneakers auf den Markt.

Die neue Kapsel-Kollektion besteht aus drei Modellen, in deren Sohlen LEDs integriert sind. Alle Modelle werden für Kinder, Damen und Herren produziert.

Sind die LEDs eingeschaltet, hält der eingebaute Akku bis zu 6 Stunden. Aufgeladen wird einfach über einen USB-Anschluss.

Die neuen LED-Sneakers besitzen über 20 verschiedene Lichteinstellungen. Von blinkend, umlaufend, farblich, schlicht-weiß oder die ganze Sohle beleuchtend, ist alles möglich.
Sind die LEDs ausgeschaltet, sind sie nicht wahrnehmbar, und der Kapsel-Schuh schaut aus wie ein gewöhnlicher, moderner Sneaker.

Die neue Kollektion ist jedoch nicht nur für Diskobegeisterte gedacht, die Leucht-Schuhe können auch z.B. in der Nacht beim Fahradfahren die Verkehrssicherheit deutlich erhöhen.

Der Preis wird je nach Modell zwischen 150,-- und 250,- Euro liegen. Verkaufsstart soll Mitte März erfolgen.



* Navigate Paris:

Die neue Navigations-Jacke von Wearable Experiments lotst dich mit LEDs und Vibrationen durch die Großstadt.

Wearable Experiments (We:eX)today announced the launch of the Navigate Paris, the newest member of Navigate, We:eX’s line of city-specific, location-enabled apparel.

“Our quest to explore the human experience of travel has taken us all over the world, from Hong Kong to the Netherlands to our most recent trip to Paris. In our travels, we kept asking ourselves how we can ease the stress of navigating an unfamiliar path without interfering with the experience of discovering a new place,” said Billie Whitehouse, Cofounder and Design Director, Wearable Experiments.

“These jackets give you the most authentic experience in your city of choice. No longer do you need to be hunched over a map or a smartphone. Now you can experience Paris as a traveler rather than a tourist.”

Quelle: Wearable Experiments


* Wearable Technology at the CMA Awards 2014:

Auch dieses Jahr wurde der Country Music Association Award von der Country Music Association verliehen.

Bei dem CMA Award werden jedes Jahr die erfolgreichsten Country-Interpreten und -Songwriter des abgelaufenen Jahres ausgezeichnet.
Einer der begehrtesten CMA Preise ist der für den Entertainer of the Year.

Dieses Jahr glänzte nicht nur die Bühnenshow mit extravaganter LED-Beleuchtung, sondern auch internationale Musiker, wie z.B. Ariana Grande oder Little Big Town, überraschten das Publikum mit Wearable Technology.

Mehr Infos: CMA

A Must to see!

CMA Winner 2014:
Entertainer of the Year: Luke Bryan
Male Vocalist of the Year: Blake Shelton
Female Vocalist of the Year: Miranda Lambert


* AFTERGLOW Lightsuit Segment:

A MUST to see!!!
Presented by Philips TV and Atomic Skis
Featuring: Pep Fujas, Eric Hjorleifson, Daron Rahlves, and Chris Benchetler

From the depth of the creative visuals to the groundbreaking, never-been-done-before scale of the shoot, Afterglow is being hailed as one of the most cinematically profound ski movies ever made. Deep pillows and Alaskan spines, all filmed at night, with massive lights, custom made LED suits, and a national governments worth of logistics, planning, and civil engineering.

Quelle & Infos: Ambilight Philips



* Trafo Pop:

Festival for wearable electronics and art
11-12 Oktober 2014 Berlin

Auf den Straßen Berlins könnte Euch von nun an nachts etwas Neues begegnen: Ein Schwarm leuchtender und blinkender Fahrradfahrer zischt an Euch vorbei.

Es handelt sich um Trafo Pop, ein Fahrrad Kollektiv von Designern und Künstlern, die in der Dämmerung gemeinsam durch die Straßen radeln. Mit ihren selbstgebauten Leucht-Jacken sorgen sie derzeit in der Hauptstadt für Aufsehen. Auf ihren Jeans-Westen sind LED-Screens eingebaut, die mittels Arduino Miniatur-Computern gesteuert werden.

Das Kollektiv lädt Euch ein selbst eine Weste zu bauen und bei ihren Night Rides mitzufahren. Wie man sich eine solche Jacke selbst baut, zeigen sie Euch in ihrem Workshop, das benötigte Material stellen sie auch bereit.

Der nächste Workshop-Termin ist der 14. und 15. September 2013 in der PLATOON Kunsthalle Berlin.

Workshop-Termine & Night Ride Infos: Trafo Pop


* LED & EL Suit:

Dieser tolle Lichtanzug besteht aus color shifting EL-Drähten, RGB LEDs und für die Bass-Gitarre ebenfalls noch EL-Sheets, wie wir sie von leuchtenden T-Shirts kennen.

Davie504:"I created the helmet and the el wire suit, all homemade :) ( i played with the left hand only because i used the right hand to control all the leds and the effects)".

Mehr Infos unter: Davie504
EL-Wire: Überblick


* Wearable Technology für Schwangere:

Die indische Designerin Devyani Jain, entwarf das erste interaktive LED Kleid für schwangere Frauen.

Babys, die im Mutterleib heranwachsen sind schon recht früh körperlich aktiv. Bereits ab der 7. Schwangerschaftswoche, dreht sich das Baby z.B. zur Seite und schon ab der 10. Schwangerschaftswoche streckt es sich im Mutterleib oder dreht seinen Kopf.

Um diese Bewegungen anzeigen zu können, integrierte die indische Designerin Devyani Jain, in ihrem interaktiven LED Kleid Sensoren um die Bauchhöhe. Diese Sensoren registrieren jetzt diese Bewegungen des Babys und leiten sie zu den LEDs weiter, die sie dann mit Lichtimpulsen anzeigen.


* LED Glasfaser-Dress:

Dieses schlichte LED Galsfaser-Dress wurde, von der in San Francisco lebenden Designerin Natalie Walsh, entworfen.

Natalie Walsh: "The inspiration for this dress followed the first time I saw this fiberoptic product in action. I was at a festival when I saw a bloom of fiber optic jellyfish approach, and they created such a beautiful effect that I knew I had to turn the concept into something wearable."


* Blinkende Fingernägel mit LEDs:

Hätten Sie gerne blinkende Fingernägel? Wenn ja, hier die gute Nachricht.

Auf der 17. Beautyworld Expo in Tokyo, stellten japanische "Nagelkünstler" die ersten künstlichen Fingernägel mit LED-Licht vor.

Artikel lesen... + "normales" Video von der Beautyworld Expo


* OSRAM DEBUT™ Wireless LED Lighting:

Kampfansage gegen Online-shopping.

Dynamische LED-Beleuchtung, kombiniert mit einem intelligenten Mediensystem von Traxon, verwandelt Umkleideräume in personalisierte, virtuelle Realitäts-plätze.

Spezielle LED-Beleuchtung, kombiniert mit großen Video-Displays simulieren reale Umgebungen in der Umkleidekabine.

Mit diesem Konzept können sich jetzt Kunden besser vorstellen, wie ihre zukünftigen Modeartikel in natürlicher Umgebung wirken.

Traxon Cove Light AC HO RGBW simuliert reale Lichtverhältnisse. Ob es ein sonniger Strand, ein schwach beleuchtetes Restaurant, oder ein helles Büro ist, alles ist möglich.

Mehr Infos: OSRAM DEBUT™




Die Szenen können dann mit Hilfe von einer Tablet-PC-Lösung ausgewählt und über die Video-Displays, inkl. der richtigen LED-Beleuchtung angezeigt werden.


* LED-Schmetterlings-Kostüm:

Dieses schöne Schmetterlings-LED-Kostüm kommt nicht, wie man vielleicht glauben könnte, aus China oder Süd-Korea, sondern es wird in Russland gefertigt und wurde auf den Namen "Led Isis Wings" getauft.

Die Firma bellydance-dress spezialisierte sich bereits vor Jahren auf ausgefallene LED-Lichterkostüme und bietet ebenfalls eine große Bandbreite an Tanz-Accessoires.

Entstanden sind diese einmaligen Licht-Kreationen aus der Kunst des Bauchtanzes, welcher sich auch in Europa immer größerer Beliebtheit erfreut.

Mehr Infos/translated: bellydance-dress

Besonders beindruckend finden wir die "transparente Leichtigkeit", welche bei diesem LED-Kostüm gekonnt verwirklicht wurde.


* Transparente High-Tech Fashion:

Unter dem treffenden Namen "INTIMACY" stellte der allround Designer Daan Roosegaarde, von Studio Roosegaarde, seine neue "transparente" Wearable Technology vor.

Beschleunigt sich der Pulsschlag des Trägers, wird die High-Tech Fashion transparent.

Intimität ist ein High-Tech-Mode-Projekt, welches die Sondierung der Beziehung zwischen Intimität und Technologie darstellt.
Seine High-Tech-Kleidungsstücke mit dem Namen "Intimacy Weiß" und "Intimacy Black" werden aus undurchsichtigen Smart E-Folien gefertigt, die bei engen und persönlichen Begegnungen mit anderen Menschen transparent werden.

Die Technologie basiert auf der Pulsschlagfrequenz des Trägers. Erhöht sich diese, so signalisiert die Kleidung dem Gegenüber diese Gemütsveränderung durch Transparenz.

Beim Joggen würden wir dieses Outfit somit nicht empfehlen ;). Die Smart E-Folien können jedoch auch durch Interaktion mit Licht oder per WiFi transparent gemacht werden.

Info: Studio Roosegaarde


* Licht und Bewegung:

Licht und Bewegung in der Photographie sind für die Licht-Künstlerin Karin Brodowsky die Kernelemente ihrer Bilder.

Karin Brodowsky: "Das Leben in all seiner Lebendigkeit einzufangen, die Dynamik des Augenblicks haltbar zu machen und so Gefühle und Erleben für die Erinnerung zu bewahren, hat mich von Anfang an begeistert."

Wie entstehen die Bilder?
Karin:"Lichtmalerei ist eine Foto-Technik, die durch Langzeitbelichtung Spuren von bewegten Lichtquellen in der Dunkelheit aufzeichnet. Hierbei kommen unterschiedliche Tools, wie beispielsweise Pyrotechnik, Wunderkerzen, Fackeln oder manchmal auch nur eine Taschenlampe zum Einsatz".

LED-Technik:
Der Anzug besteht aus zwei Teilen, dem anzug und der Corsage. Erst wurde das Design als Vorlage entworfen, die RGB LED-Strips wurden nach der Vorlage getrennt und mit Kabeln verlötet.
Die LED-Stripes selbst wurden auf den Anzug aufgenäht.

Foto & Info: Karin Brodowsky





LED-Licht-Kunst



* Vega Edge wearable lights:

Elegant und simpel, das tragbare Licht von Vega Edge.

The Vega Edge is easy to use and versatile. Made with laser-cut genuine leather, it snaps securely onto your clothing using four strong magnets.

It has a thin strip of retro-reflective fabric integrated into the design for added visibility.

Why wear one?
Wear the Edge for added visibility at night while cycling, jogging or walking. Wear it because it’s fun and unique. Wear it however you want, wherever you want!

Mehr Infos: Kickstarter


* Make Fashion 2014:

"Wearable Technology" wird generell als tragbare Elektronik bezeichnet.

Sie bezieht sich jedoch nicht nur auf Smartwatches oder Fitnessarmbänder, sondern nimmt auch eine immer wichtiger werdende Rolle in der Modebranche ein.

Am 1. März fand in der kanadischen Stadt Calgary die jährliche "Make Fashion Gala 2014" statt.

Bekannte Lichtdesigner wie Erina Kashihara, Dr. Patricia Flanagan oder Rainbow Winters begeisterten das Publikum mit ihren neuen Lichtkreationen.

Weitere Mitwirkende waren:
Catherine Hazin, Kelly Hofer, Dianne Gibson, Kenzie Housego, Amie May, Stacey Morgan, Dan Damron, Dee Fontans, Eric Willis, Maya Lewandowsky, Dave Hrynklw, Elle Nguyen, Aman Dhalay, Genene Grant, Vlad Lavrovsky, Shannon Chappell, Kayna Hardman und Jason Bedard.

Mehr Infos: Makefashion


* Glasfaser Fashion:

Die Modedesignerin Amy Rainbow Winters beschäftigt sich schon seit Jahren mit interaktiver Mode.

Zu ihren Kreationen gehört z.B. ein Kleid, welches unter Sonnenlicht die Farbe ändert oder ein Kostüm, welches durch Berührung mit Wasser sein farbliches Aussehen verändert.

Auf der CES 2014 in Las Vegas, präsentierte sie ihre neue Lichtmode mit Fibre-Optic.

Tausende von feinen Glasfasern sind in den Stoff eingearbeitet die von kleinen RGB LEDs beleuchtet werden.

Für ihr Designerkleid verwendete sie Fibre-Optic Stoffe von der spanischen Firma Sensing Tex.

Ein Glasfaserstoff mit den Maßen von 33 x 75cm kostet bei Sensing Tex ca. 39.-- Euro


Noch mehr LED-Fashion NEWS?
Bitte besuchen Sie unser

LED-Fashion NEWs ARCHIV 2014

LED-Fashion NEWs ARCHIV 2012 - 2013






Hier geht es zu einigen interessanten LED-Fashion Videos

Google
 

  AGB Ledshift   LED Funktionsweise   LED Erzeuger   LED Distributoren   LED Veranstaltungen   LED Firmeneintrag   Leds   Sitemap   Contact   uk   us   es
© Markus Kottas, Heldenberg Ltd.2016