www.LED  Ledshift .com




Alle Infos über LEDS Funktionsweise einer LED, leds, led Leuchten, Led, Oled, Diode LED NEWS LED Stripes LEDS für das KFZ, LEDS für das Auto LEDS für das Motorrad, LEDS für das Bike LEDS für Pflanzen, LED Wachstumslampen LED Aquarium Beleuchtung e-zigarette, e-cigarette Modellbau LED Fashion, Bekleidung mit Leds und Oleds Einrichtungstips mit LEDS, leds, led Leuchten, Led, Oled Wohndesign mit LEDS und Oleds LED licht show, OLED licht show, LEDgebäude rund um den Erdball Funstuff mit Leds und Oleds LED Monitore, LED Backligtht, LED LCD, LED Display, Oled Display, Oled Monitor LEDS für das Boot, Leds für deine Yacht Energiesparen mit LEDS und Oleds Umwelt Ideen Box, interessante Ideen für eine bessere Umwelt LEDSHOP

LED LIGHTING NEWs
3 step`s zur richtigen LED
LED Farben
Es werde LED Licht
LED Farbtemperatur K
Farben nm
LED Lichtstärke cd
LED Lichtstrom lm
Die Lumen/Watt Effizienz
LED Beleuchtungsstärke Lux
CRI Farbwiedergabeindex
LED Leuchtdichte L
Das Photon
Halbleiter
LED Lumineszenz
LED Bauformen
LED Strom
LED Vor - Widerstand
OLED
LED Lebensdauer
LED ÜBERSICHT
LED Erzeuger
LED Distributoren












LED NEWS
Überblick
Aktuell
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Jänner 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Jänner 2010
2009
2007/8









LED NEWS
Überblick
Aktuell
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Jänner 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Jänner 2010
2009
2007/8

LED Stripes

Warm Weisse LEDS

Weisse LEDS

UV, Schwarzlicht LEDS

Blaue LEDS

Grüne LEDS

Gelbe LEDS

Orangene LEDS

Pike LEDS

Rote LEDS

RGB (Rot, Gruen, Blau) LEDS

Infrarot LEDS

Zubehoer für LEDS

LED AQUARIUMLAMPEN

LED WACHSTUMSLAMPEN

LED Gartenbeleuchtung

LED Fahrradlampen

LED Möbel

E Zigarette Shop

Modellbau LEDS

LED NEWS
Überblick
Aktuell
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Jänner 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Jänner 2010
2009
2007/8

LED NEWS - LED INFO - OLED NEWS - OLED INFO


LED NEWs September 2012

Quicklink zu einigen  September  LED Hi-Light NEWS:
* LED Robot Bug  * LED Handy-Beamer  * Spektrometer  * Miami Tower  * Truck LED Scheinwerfer  * LED Helm  * Metallhydrid  * LED Oktoberfest  * LED fuer Frontscheinwerfer  * Lexus-LF-CC  * SARTRE-Projekt  * LED-Matrix-Lichtsystem  * LED-Smart-Headlights  * LED-Wachstumslampen  * H2moves-Scandinavia  * iPhone-5  * Hela-Flat-Beam-1000  * Volvo-V40-R-Design  * 37-Jahren-Garantie  * Kindle mit LED Glimm Funktion  * ZEISS cinemizer OLED  * Tagesfahrlicht Pflicht ab 3,5Tonnen  * TV Weltrekord  * 4K-Monitore  * Nissan LEAF mit LED Scheinwerfern  * IFA-2012  * Apple gegen Samsung  * Glühbirnenverbot-2012  * Linzer Klangwolke 
Bitte besuchen Sie auch unseren LED NEWs Überblick.   LED top NEWS
Die LED Technologie ist einem dermaßen schnellen Wandel unterzogen, dass LED NEWs die vor Monaten veröffentlicht wurden, noch immer UP TO DATE sind.

* Die "Schlacht" geht weiter:

Die Schlacht am LED und OLED Buffet geht weiter.

Nachdem Samsung im Juli dieses Jahres, LG des Diebstahls von Leuchtdiodentechnologien bezichtigte, reichte nur LG Klage gegen Samsung wegen der Verletzung von insgesamt sieben Patenten ein, die im Zusammenhang mit Bildschirm-LED-Technologie stünden.

Wer mittlerweile den Überblick aller Klagen und Gegenklagen der führenden Elektronikkonzernen verloren hat, hier eine kleine Auffrischung: Osram klagt Samsung, Samsung klagt Osram, Automotiv klagt Osram, Osram klagt LG, LG klagt Osram, Seoul klagt Philips, Philips klagt Seoul, Apple klagt Samsung, Samsung klagt Apple, Samsung klagt LG, LG klagt Samsung.



   



* World Tech Update, September 2012:

This week: 4K TVs prepare for sale, Barnes & Noble updates its Nook, driverless cars hit the road and Google the sea to its maps.


* LED Robot Bug 'iRoach' für iPhone/iPad/iPod Touch:
Die 'iRoach' ist, wie es Name verrät, eine kleine Roboter Kakerlake mit LED Beleuchtung, die mit Ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch gesteuert werden kann.

Kontrollieren Sie diese kleine Bug mit Ihrem iOS-Gerät. Befestigen Sie den IR-Sender an die Kopfhörerbuchse des Geräts, die app starten, und steuern Sie dann Ihr Insekt mit den Fingerspitzen.
Die Geschwindigkeit und die Bewegungen werden auf dem Touchscreen gesteuert, oder benutzen Sie den Beschleunigungsmesser über kippen.
Die kleine Schwester erschrecken, oder lassen Sie die Bug im Büro herumlaufen. Es wird nicht unbemerkt bleiben...

Zu haben hier für 19,56 U$D

Hier ist noch das alte Modell mit Fernsteuerung zu sehen


* "Echt grünes" Licht für hellere Handy-Beamer:
Mit einer neuen grünen Leuchtdiode (LED) von Osram Opto Semiconductors können Projektoren in Mobiltelefonen und Smartphones fast doppelt so hell leuchten.

Helligkeit spielt hier eine entscheidende Rolle. Denn nur dann ist das projizierte Bild auch bei vollem Tageslicht klar zu erkennen. Integrierbare Projektoren müssen aber unter den sehr kompakten Bauteilen im Handy Platz finden und dürfen nur wenig Strom verbrauchen.
Um trotzdem hell zu sein, brauchen sie hocheffiziente LED. Bisher gab es kaum passende grüne Dioden, welche diese Anforderungen erfüllten.

Das Bauteil selbst ist nur etwa vier mal vier Millimeter klein, und dafür ausgelegt, dass möglichst alles erzeugte Licht nutzbar ist. Der Chip sitzt in einem 0,6 Millimeter flachen, schwarzen Gehäuse und ist so vergossen, dass dadurch eine scharf definierte Leuchtfläche hoher Leuchtdichte entsteht. Da die LED auch ohne Linse auskommt, ergeben sich dadurch noch weitere Vorteile für ihren Einsatzbereich.

Foto: Siemens


Grüne Handy-Beamer LEDs




* ADAM, LED Wohlfühlgarantie von Opel, auch bei Eva:
Im Innenraum zeichnet sich der ADAM durch zahlreiche Möglichkeiten zur Personalisierung aus.

Zwei der Dekorausprägungen werden durch LEDs von hinten beleuchtet, so dass ein sanfter, schimmernder Schein entsteht, der im Automobilsektor einzigartig ist. Dieses exklusive Designelement kommt in Kombination mit einem MultiColor LED-Licht-Paket, das über eine Ambientenbeleuchtung der Mittelkonsole, Fußraumbeleuchtung sowie eine Beleuchtung in den Türen verfügt. Als Teil des Pakets kann der Fahrer per Knopfdruck zwischen acht dimmbaren Lichtfarben wählen, die dem Interieur einen jeweils anderen Charakter verleihen. Auch diese Funktion beweist, dass der ADAM über Individualisierungsmöglichkeiten wie kein anderes Modell verfügt.

Gleiches gilt für den Dachhimmel. Um jeglichen Wunsch erfüllen zu können, reicht das Angebot hier von einem großen Panorama-Sonnendach, das natürliches Licht bis in den letzten Winkel des Innenraums lässt, bis zum „Sternenhimmel“, der beim Blick nach oben mit Hilfe von über 60 LEDs die Illusion einer sternenklaren Nacht erzeugt. Darüber hinaus stehen drei unterschiedliche Design-dachhimmel zur Wahl: Wolken „Sky“, Herbstlaub „Fly“ oder eine Zielflagge „Go“.

Mehr Infos: Opel



* Volvo V60 Plug-in-Hybrid:

Für kompromisslose Mobilität genügt ein Knopfdruck des Fahrers, um die passende Antriebsart für den Volvo V60 Plug-in-Hybrid zu wählen.
Der gewünschte Modus lässt sich bequem über die Tasten Pure, Hybrid und Power auf der Mittelkonsole steuern.

Im Hybrid-Modus verbraucht der innovative Volvo V60 Plug-in-Hybrid nur 1,8 Liter pro 100 Kilometer, das entspricht einer CO2-Emission von nur 48 g/km.
Bis zu 50 Kilometer rein elektrisches und damit auch emissionsfreies Fahren ermöglicht der Pure-Modus.

Voller Fahrspaß kommt auf, wenn der Power-Knopf gedrückt wird.

Mehr unter: Volvo

Dann kommen das D5-Triebwerk und dass Elektroaggregat zusammen auf 215 PS (158 kW) plus 70 PS (51 kW), die Beschleunigung des Volvo V60 D6 erfolgt von 0 auf 100 km/h in 6,1 Sekunden.


* Toyota auf dem Pariser Salon 2012:

Toshiaki Yasuda, Präsident von Toyota Deutschland, präsentierte persönlich in einem exklusiven Preview die Messe-Highlights von Toyota:

Den neuen Auris, den neuen Verso sowie den GT86 TRD und den Yaris Trend.


* World Tech Update, September 2012:

This week's show we get ready for the launch of Apple's iPhone 5, Sony intros a thinner PS3 and we go for a ride in a space shuttle...simulator.


* Spektrometer zum Selberbauen:

Wenn Sie gerne wissen wollen, welchen Spektralbereich Ihre Lampe besitzt, Sie aber keine Unsummen für einen Spektrometer ausgeben wollen, hier eine tolle Anleitung zum Selberbauen.

Dieser Spektrometer deckt einen Messbereich von ca. 400 bis 800nm bei einer Bandbreitengenauigkeit von ca. 20nm ab.

Mehr unter: publiclaboratory.org


* Miami Tower im LED Licht:

Der US Miami Tower strahlt im neuen LED Licht.

Nicht nur die Aussicht den Miami Tower in 16 Millionen Farben mit unendlich vielen Lichteffekten erstrahlen zu lassen überzeugte die Betreiber des 47 Stockwerk hohen Gebäudes auf LED Beleuchtung umzustellen.

Durch den Wechsel auf effiziente und langlebige LED Fluter, konnte eine jährliche Ersparnis von 259.767 USD erzielt werden.

Mehr LED Fassadenbeleuchtungen unter: LED Licht Show


* The new iPhone5 XL ;)

Video Production by Cinesaurus [http://www.cinesaurus.com] Director/Writer: Alexander JL Theoharis [http://twitter.com/Satire] Producer: Danielle Sparks [http://twitter.com/DannySparky] Visual Effects provided by: Cinesaurus [http://cinesaurus.com]: David Hudson [http://twitter.com/DubHud], Steven Hudson [http://twitter.com/Cinesaurus], David Zimmermann [http://twitter.com/davidzimm] Director of Photography/Editor: David Zimmermann of Cinesaurus Talking Heads (in order of appearance): Forest Gibson [http://twitter.com/forestgibson], Alexander JL Theoharis, Christopher Parker [http://twitter.com/ChrstphrPrkr] Model Actors (in order of appearance): Liz Leo [http://twitter.com/itsnotproper], Bobak Ferdowsi [http://twitter.com/tweetsoutloud], Tara Theoharis [http://twitter.com/geekyhostess], Cedric Harris, David Zimmermann, Steven Hudson, David Hudson, Kevin Hudson, Satabdi Chakrabarti, Danielle Sparks Prop Design: Liz Leo, Satabdi Chakrabarti Gaffer: David Hudson Marketing Support: Tara Theoharis, Forest Gibson, David Zimmerman, David Hudson, Steven Hudson Channel Producers: Alexander JL Theoharis, David Hudson, David Zimmermann, Tara Theoharis


* LED Brille:

Möchten Sie auffallen?

Wenn ja, dann ist diese LED Brille genau das Richtige.
Einen anderen Nutzen konnten wir bei dieser LED Kreation leider nicht erkennen.

Bald zu kaufen bei: chinese-apparel.com


* Truck LED Scheinwerfer:
Mit dem ersten LED-Scheinwerfer für Nutzfahrzeuge stellt HELLA einmal mehr Innovationskraft und Zukunftsdenken unter Beweis.
Die Besonderheit des Scheinwerfers liegt in der Realisierung des Abblendlichts auf LED-Basis. Erstmalig setzt HELLA hierbei als neuartige Lösung auf ein passives Kühlkonzept, bei dem zwei Kühlkörper außerhalb des Gehäuses effizient die Wärme ableiten.

In der Entwicklungsphase des LED-Scheinwerfers stand vor allem die Forderung nach einem robusten Konzept für den Truckbereich im Vordergrund. Daher ist die Wahl auf den Einsatz von langlebigen und erschütterungsfesten LED-Lichtquellen gefallen. Gerade bei Lichtfunktionen mit der höchsten Betriebsdauer, wie Tagfahr-, Positions- und Abblendlicht hat dies eine besondere Relevanz. Die Lichtintensität des Abblendlichts befindet sich auf Xenon-Niveau.

Durch die tageslichtähnliche Lichtfarbe der LEDs ist die subjektive Helligkeitswahrnehmung sogar deutlich höher. Den Fahrern wird ein natürliches Sehen ermöglicht, bei dem Kontraste besser wahrgenommen werden.

Foto: HELLA

Truck LED Scheinwerfer

In Kombination mit einer homogenen Lichtverteilung trägt der Scheinwerfer auf diese Weise dazu bei, die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen, da Ermüdungserscheinungen vorgebeugt wird.



* Sebastian Vettel mit LED Helm:

Das Rennteam von Red Bull hat das Auto von Sebastian Vettel wieder meisterlich auf Kurs gebracht.
Der deutsche Doppelweltmeister fuhr in den ersten beiden Trainingsläufen, bei dem Großen Preis von Singapur, jeweils die schnellste Zeit. Beim Qualifying wurde er Dritter.

Sein neuer Helm ist mit vielen kleinen LEDs bestückt, die sich je nach Erschütterung ein- und ausschalten.



* Wasserstoff Speicherung mit Metallhydrid:

Der integrierte PEM-Brennstoffzellenantrieb des aufgerüsteten Pedelecs wurde mit einem speziell konzipierten Metallhydridtank zur robusten und Platz sparenden Wasserstoffspeicherung gekoppelt. Dadurch kann das Fahrzeug nicht nur längere Strecken als mit Batterien zurücklegen, sondern auch deutlich schneller betankt werden -- und das bei höherer Sicherheit.

Die Wissenschaftler der Arbeitsgruppe Wasserstofftechnologie um Dr. Lars Röntzsch beschäftigen sich schon seit einigen Jahren mit der Herstellung, Verarbeitung und dem Test von Metallhydriden u.a. für Anwendungen zur Wasserstoffspeicherung und Wärmegenerierung. Nun können sie anhand der innovativen Rikscha „Hydrogenia" einige der Forschungsergebnisse für die Öffentlichkeit erlebbar machen.

Mehr Infos unter: Fraunhofer
Noch mehr zukunftweisende Innovationen unter:
Umwelt Ideen BOX






* Hess AG - Börsengang:

Die baden-württembergische Hess AG, ein Hersteller von Außen-, Straßen-, Architekturbeleuchtungen und Stadtmobiliar, bereitet sich auf einen Börsengang im regulierten Prime Standard vor.
Die Hess-Aktie soll ca. im Oktober erstmals notiert werden.

LED Aktien

* 600.000 Maß CO2:

Durch 550 energieeffiziente Osram LED-Lampen spart das Wiesn-Zelt mehr als 600.000 Maß CO2 ein.

Wenn vom 22. September bis 7. Oktober wieder Millionen von Besuchern auf das größte Volksfest der Welt strömen, wird neben ausgelassener Stimmung auch die Umwelt im Mittelpunkt stehen. Zwar ist das Hippodrom nicht das größte Wiesn-Zelt, dafür ist dessen Einsatz für die Umwelt umso größer: Mit dem Austausch von 550 Glühlampen gegen energieeffiziente Osram LED-Lampen spart das Festzelt während des Oktoberfestes etwa 1,2 Tonnen CO2 ein.


* LED it burn:

LEDs sind auch in Dubai der neueste Trend bei Bühnenshows. Die Firma ElegantArt, "artist booking and entertainment production company" vermittelt LED Roboter mit atemberaubenden LED Outfits.

United Arab Emirates
P.O. Box: 83659, Dubai - U.A.E
Telephone: (+971) 4 380 7571
Fax: (+971) 4 330 6580



* Hoher Lichtstrom und Lebensdauer auch bei hohen Temperaturen:

Oslon Black Flat heißt die neue LED für Frontscheinwerfer von Osram Opto Semiconductors.
Mit modernster Chip- und Gehäusetechnologie und einem Keramikkonverter ausgestattet, zeigt das neue LED-Produkt aus der bekannten Oslon Black-Series-Reihe seine Stärken auf der Straße.
Hohe Lichtleistung auch bei hohen Strömen, homogene Lichtverteilung, Temperaturstabilität und ein besonders gutes Kontrastverhältnis für besseres Sehen und Gesehen werden.

Die neue LED enthält einen Chip in UX:3-Technologie, der eine hohe Lichtleistung auch bei starken Strömen möglich macht. Bei 2,3 W Leistungsaufnahme und 700 Milliampere (mA) Betriebsstrom erreicht die Oslon Black Flat einen typischen Lichtstrom von 200 Lumen (bei 25° C). Wird sie bei 1,2 Ampere betrieben, können bis zu 270 Lumen erreicht werden – und das bei einer Anwendungstemperatur von 100° C im Chip.

Die in Regensburg entwickelte Oslon Black Flat kommt ohne Linse aus, ihr Licht kann somit sehr nahe in Lichtleiter oder Linsen eingekoppelt werden. Ihre Leuchtdichte, also das, was das menschliche Auge als Helligkeit einer Fläche wahrnimmt, ist mit 70 -100 Mcd/m² (Millionen Candela pro Quadratmeter) um den Faktor 2-5 höher als bei vergleichbaren LED ihrer Klasse. „Das ist besonders wichtig bei Scheinwerferlösungen, die auf Projektionssystemen basieren“, betont Peter Knittl, Direktor Automotive LED bei Osram Opto Semiconductors. „Je höher die Leuchtdichte der LED ist, desto kleiner die externe Linse und der benötigte Bauraum. Scheinwerfer können so viel kleiner und damit viel flexibler im Design gestaltet werden.“

Foto: Osram

Flat LED

Das thermische Management ist mit der neuen LED wesentlich einfacher:
Zum einen durch die höhere Temperaturstabilität des Lichtstroms auch unter „heißen“ Applikationsbedingungen, zum anderen durch ein neues, temperaturoptimiertes Packaging-Verfahren.

Damit konnte auch der typische elektrische Wärmewiderstand auf 4 K/W reduziert werden. Der thermische Ausdehnungskoeffizient des schwarzen QFN-Gehäuses (Quad Flat No Leads) der Oslon Black Flat ist auf den Ausdehnungskoeffizienten der Metallkernplatine abgestimmt.
All diese Eigenschaften machen die Oslon Black Flat besonders stabil und mit über 100.000 Stunden (bei 700 mA und einer Chiptemperatur von 60° C) besonders langlebig.


* Weltpremiere des Lexus LF-CC Concept Cars auf dem Pariser Salon 2012:

Mit der bislang prägnantesten Form des charakteristischen Diabolo-Kühlergrills verkörpert der LF-CC die jüngste Interpretation der unverwechselbaren Lexus Designsprache L-finesse.

Umrahmt von der Vorderkante der Motorhaube, dem tief heruntergezogenen Stoßfänger sowie den kraftvollen Radhäusern und eingefasst von einer Umrandung im Metall-Finish erhält der Kühlergrill eine kraftvolle dreidimensionale Ausprägung.

Jeweils drei LED-Projektionsscheinwerfer mit Kühlkörpern wurden ohne die sonst übliche Abdeckung im schmalen Zwischenraum zwischen dem oberen und unteren Teil der Kotflügel untergebracht. In den oberen Stoßfänger integrierte Tagfahrleuchten vervollständigen das unverwechselbare Frontdesign der neuen Lexus Studie.

Weitere LED KFZ NEWs unter: LED KFZ


Die breiten vorderen Radhäuser sind im unteren Teil aerodynamisch so geformt, dass sie Kühlluft in den Motorraum und zu den Bremsen leiten. Ihre Ausgestaltung verstärkt die dynamische Präsenz des LF-CC.


* SARTRE Projekt - Safe Road Trains for the Environment:

Aus einer Vision wird Wirklichkeit:
Das Fahrzeug steuert autonom durch den Verkehr und fährt komplett eigenständig auf der Autobahn zum gewünschten Ferienziel. Währenddessen genießt der Fahrer die schöne Landschaft, liest ein gutes Buch oder arbeitet letzte Mails ab.

Was sich noch wie Science Fiction anhört, könnte – dank der bahnbrechenden Erfolge des SARTRE Projekts – schon bald Realität im Verkehrsalltag werden. Denn erstmals führten bei einem komplexen Praxistest der schwedische Premium-Automobilhersteller Volvo und seine sieben Forschungspartner eine autonome Kolonnenfahrt auf einer öffentlichen Straße erfolgreich durch.

Mehr Infos: Volvo

Kolonnenfahrten bieten zahlreiche Vorteile. Der Fahrer kann – wie in einem Bus oder Zug – mehrere Dinge gleichzeitig tun, während er hinter dem Steuer des eigenen Fahrzeug sitzt. Das ist die perfekte Ergänzung zu dem Fahrspaß, den ein Volvo bietet.


* World Tech Update, September 2012:

This week: We've got Apple's iPhone 5, Mark Zuckerberg on Facebook's disappointing IPO, Intel's new Haswell chip and an electric racecar.


* Vollautomatisches LED-Matrix-Lichtsystem ermöglicht blendfreies Fahren:

ZKW entwickelt intelligten LED-Scheinwerfer:
Der österreichische Lichtsysteme-Spezialist ZKW hat einen neuen Frontscheinwerfer entwickelt, der Nachtfahrten sicherer und angenehmer macht.
Das Fundament des neuen, intelligenten LED-Matrix-Systems bilden vier Lichtsegmente mit je vier LED-Lichtquellen pro Scheinwerfer, die gezielt ein- und ausgeschaltet werden können und somit unterschiedliche Abblend-Fernlicht-Kombinationsmöglichkeiten erlauben. Gesteuert wird der LED-Matrix-Scheinwerfer über eine gekoppelte Frontkamera.

Infos unter: ZKW


* LED Smart Headlights:
Kennen Sie diese Situation?
Sie fahren in der Nacht, bei starkem Regen oder Schneefall und die Fahrbahn ist durch das Licht der Scheinwerfer, welches an den Wassertropfen bzw. Schneeflocken reflektiert wird und blendet, nur noch sehr schwer zu erkennen?

US-Forscher der Carnegie Mellon University in Pittsburgh entwickelten jetzt eine Technik, die die Flugbahn der Tropfen berechnet und diese Information an die LED Scheinwerfer weitergibt. Diese bestehen wiederum aus vielen einzelnen LEDs die, je nach Berechnung, für Millisekunden ausgeschalten werden, so dass kein Licht auf die jeweiligen Tropfen oder Flocken fällt. Mit dieser Technik könnten die Forscher bei einer Geschwindigkeit von ca. 60 Km/h über 70 Prozent der ursprünglichen Sicht beibehalten.

Infos unter: http://research.microsoft.com/apps/video/default.aspx?id=163958


* Tulpen unter LED Licht:

Die niederländische Gärtnerei Kreuk züchtet in ihrem Gewächshaus Tulpen, auf mehreren Ebenen. Die "unteren Blumen Stockwerke" werden mit LED Wachstumslampen beleuchtet.

Die Produktionsfläche konnte so von 1.500 m² auf 3.400 m² vergrößert werden.

Infos unter: Gabot.de und LED Wachstumslampen



* H2moves Scandinavia:
Gemeinsam mit drei weiteren Automobilherstellern wirbt Toyota im Rahmen einer europäischen Roadshow für die Vorteile des Brennstoffzellenantriebs. Am 13. September startet die European Hydrogen Road Tour 2012, mit der Toyota, Daimler, Honda und Hyundai die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit der alternativen Antriebstechnologie unter Beweis stellen.
Die Rundfahrt beginnt in Hamburg und führt nach Hannover, Bozen, Paris, Cardiff, Bristol, Swindon und London, ehe sie am 10. Oktober in Kopenhagen endet.

Die European Hydrogen Road Tour 2012 ist Teil des Projekts "H2moves Scandinavia"



* Das neue iPhone ist da!
Size & Weight:
Height: 4.87 inches (123.8 mm)
Width: 2.31 inches (58.6 mm)
Depth: 0.30 inch (7.6 mm)
Weight: 3.95 ounces (112 grams)
Celular & Wifi:
GSM model A1428*: UMTS/HSPA+/DC-HSDPA
CDMA model A1429*: CDMA EV-DO Rev. A and Rev. B
GSM model A1429*: UMTS/HSPA+/DC-HSDPA
802.11a/b/g/n Wi-Fi (802.11n 2.4GHz and 5GHz)
Bluetooth 4.0 wireless technology
Display:
Retina display
4-inch (diagonal) widescreen Multi-Touch display
1136-by-640-pixel resolution at 326 ppi
800:1 contrast ratio (typical)
500 cd/m2 max brightness (typical)
Fingerprint-resistant oleophobic coating on front
Support for display of multiple languages and characters simultaneously
Power & Battery:
Built-in rechargeable lithium-ion battery
Charging via USB to computer system or power adapter
Talk time: Up to 8 hours on 3G
Standby time: Up to 225 hours
Internet use: Up to 8 hours on 3G, up to 8 hours on LTE, up to 10 hours on Wi-Fi
Video playback: Up to 10 hours
Audio playback: Up to 40 hours

Mehr Infos unter: Apple

Camera, Photos & Vidoe:
8-megapixel iSight camera
Panorama
Video recording, HD (1080p) up to 30 frames per second with audio
FaceTime HD camera with 1.2MP photos and HD video (720p) up to 30 frames per second
Autofocus
Tap to focus video or still images
Face detection in video or still images
LED flash
Improved video stabilization
Photo and video geotagging



* Hella Arbeitsscheinwerfer Flat Beam 1000 mit 100 lm/W:
Durch eine spezielle Optik in der Lichtscheibe wird das von den Leuchtdioden erzeugte Licht im 45 Grad Winkel auf die zu beleuchtende Fläche gestrahlt. Insgesamt 60 LEDs erzeugen dabei eine Lichtleistung von 1.100 Lumen sowie eine extrabreite homogene Nahfeldausleuchtung.
Die Leistungsaufnahme des innovativen Arbeitsscheinwerfers beträgt dabei lediglich 11 Watt.

Im Vergleich dazu:
Ein H3-Halogen-Arbeitsscheinwerfer erzielt dieselbe Lichtleistung durch eine Leistungsaufnahme von 55 Watt bei schlechten 20 lm/W.

Foto: Hella

LED-Arbeitsscheinwerfer

* Rebel Blue Volvo V40 R-Design:
* Dynamisches Design kombiniert mit agilem Fahrspaß
* Interaktive, digitale Instrumentenanzeige mit blauer LED Hintergrundbeleuchtung * Top-Motorisierung T5 leistet 254 PS (187 kW)
Schon bei der Vorstellung des Volvo V40 sorgte die neue digitale Instrumentenanzeige für Aufsehen. Das interaktive Ausstattungsfeature kommt auch im Volvo V40 R-Design zum Einsatz. Der Fahrer hat hier die Möglichkeit zwischen drei Varianten - Elegance, Eco und Performance - mit unterschiedlichen Einstellungen und Anzeigen zu wählen.


* Toyota entwickelt Brennstoffzellenbus mit Stromanschluss:

Tokio. Im Rahmen der "Null Emission" Strategie werden in Japan Wasserstoff betriebene Busse bereits auf verschiedenen Strecken in Japan eingesetzt. Die Toyota Motor Corporation /TMC) hat jetzt ein System entwickelt, das den von den Brennstoffzellen erzeugten Strom als Notfall Spannungsversorgung nutzbar macht. Ein entsprechendes Fahrzeug wurde jetzt in Japan vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen Brennstoffzellenbus, der an zwei elektrischen Ausgängen die in Japan üblichen 100 Volt Gleichspannung mit kurzzeitig maximal 3 kW und eine Dauerleistung von 1,5 kW bereitstellt. Pro Tankfüllung kann der Bus so die Spannungsversorgung für mehr als 100 Stunden sicher stellen. Damit können beispielsweise Computer in einer Katastrophenleitstelle mit Energie versorgt werden.


* World Tech Update, September 2012:

IFA World Tech Update:
Samsung Tablet, Sony 3D Videobrille,
LG Split Sceen Dual Play 3D, Fraunhofer window-shopping,



* LED Lampe mit 37 Jahren Garantie?
Bedrahtete-, SMD- und Superflux- LEDs erzeugen zwar fast keine Wärme und wandeln den Strom z.Z. in bis zu 254 Lichtstrom/Watt um. Die "richtige" Temperatur des Halbleiterkristalls ist jedoch trotzdem der wichtigste Punkt in Sachen Lebensdauer einer LED. Speziell bei Power LEDs (COB), aber auch Lampen bei denen viele der erst genannten Bauformen eng nebeneinander verbaut sind, ist eine Kühlung unbedingt erforderlich. Die meisten LED Lampen bewerkstelligen diese Wärmeabfuhr (Kühlung) durch einen in der Lampenform integrierten Kühlkörper.

Der Leuchtendesigner Jake Dyson machte sich jetzt das Prinzip eines mit Vakuum "gefüllten" Kupferrohres zunutze, um die Wärme schnell und effizient an der Oberfläche abzuführen. Jake Dyson: "Meine Lampen halten 37 Jahre und das bei einem 12 Stundenbetrieb pro Tag".

Infos unter: jakedyson.com


* World Tech Update, September 2012:

This week we'll show you Amazon's announcements including its Kindle Paperwhite and Kindle Fire HD.

We'll also continue our coverage from IFA with a look at the Samsung Galaxy Note II and more.



* Das neue Kindle mit LED Glimm-Funktion:
Klick für Infos & Preis
* 40% schneller als das Vorgängermodell des Kindle Fire, mit neuem 1.2 Ghz Prozessor und 1GB RAM
* Beeindruckender 7-Zoll-Touchscreen (17 cm) mit leuchtenden Farben
* Über 22 Millionen Bücher, Filme, Fernsehserien, Songs sowie zehntausende beliebte Apps und Spiele
* Kostenlose 30-Tage-Probemitgliedschaft bei LOVEFiLM Video-on-Demand für uneingeschränkten Zugriff auf Tausende Filme und Fernsehserien
* Integrierten WLAN
* Unbegrenzter, kostenloser Speicherplatz in der Cloud für Ihre Amazon-Inhalte
* Mit eingeschaltetem Glimmerlicht (Kindle Paperwhite) hält der Akku 8 Wochen




* Halbleiter Galliumnitrid:

Fraunhofer Der Einsatz des Halbleiters Galliumnitrid in der Elektronik von Autos und Solaranlagen kann deutlich Energie sparen. Die elektronischen Bauteile sind effizienter, kleiner und benötigen weniger Kühlung als die vorherrschenden Silizium-Komponenten.

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Festkörperphysik IAF haben einen Transistor auf Galliumnitrid-Basis entwickelt, der die Verlustleistung in Spannungswandlern halbiert.


* ZEISS cinemizer OLED 3D-Videobrille:

Klick für Infos & Preis
Ein High-Light auf der IFA 2012:
Bis zu sechs Stunden Akkulaufzeit machen aus dem neuen cinemizer OLED einen zuverlässigen Begleiter.

Eine moderne HDMI sowie klassische analoge Schnittstellen (PAL /NTSC) garantieren Ihnen uneingeschränkte Kompatibilität.
Unterstützt werden HDMI 1280x720p, 1920x1080p und HDMI 3D (1.4a). Dank des optionalen iPod/iPhone Adapter Kits (separat erhältlich) ist der cinemizer OLED selbstverständlich auch kompatibel mit allen videofähigen iPhone und iPod Modellen.

Bringen Sie Schärfe ins Bild:
Von -5 bis +2 Dioptrien – der cinemizer OLED lässt sich auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Einer für alles … Und alles für einen: Ob Filme oder Spiele, 2D, 3D oder HD – verbinden Sie Ihren cinemizer einfach mit dem beigelegten HDMI auf Mini-HDMI Adapter-Kabel (HDMI-Kabel erforderlich).
Optionale Anschlussmöglichkeiten sind über Cinch-Video-Kabel oder dem Apple Zubehör möglich (separat erhältlich).


Eingang: HDMI: 720p, 1080p und 3D (Frame Packing) / AV-In: 3,5mm/4 Pin-Buchse für Audio & Video (PAL/NTSC) / Videofähige iPod und iPhone Modelle über optionales Zubehör
Externe Anschlüsse: Mini-USB zum Laden des integrierten Akkus /3,5mm Audio Buchse für externe Stereo-Kopfhörer
Simulierte Bildgröße: 102 cm (40 Zoll) in 2 Meter Entfernung
Displaytyp: OLED Displays (Organic Light Emitting Diode)
Seitenverhältnis: 16:9
Auflösung & Farbtiefe: 2 Hochauflösende Displays mit je 870 x 500 Pixel / 24 Bit RGB
Akkulaufzeit: bis zu 6 Stunden bei voll geladenem Akku
3D Support: Side-by-side / Top-Bottom / Line interleaved / Frame Packing bei HDMI (720p / 1080p)
Dioptrienbereich: beidseitig getrennt einstellbar von -5 bis +2 Dioptrien
Artikelgewicht: 120 g
Produktgewicht: inkl. Verpackung: 800 g


* Wer hält den TV Weltrekord?
Auf der IFA 2012 überschlugen sich die Neuigkeiten. Sony, Toshiba, LG, und Samsung stellten ihren neuen 84 Zoll 4K LED Fernseher vor.

In puncto Bildschirmdiagonale hält Sharp noch immer den Weltrekord. Wie bereits in unseren Juni 2012 LED NEWs berichtet, bleibt der Sharp Aquos LC-90LE745U mit 90 Zoll Bilddiagonale, zwar ohne 4K Technologie, noch immer die Nr. 1.

Mehr unter: LED LCD Display




* World Tech Update, IFA 2012:

From IFA today our team is working on stories about new television technologies including 4K and OLEDs and I'll be over at the Fraunhofer booth.


* 4K LED Monitore:
Was bedeutet 4K Technologie?

4K bedeutet eine höhere Auflösung von 3840 × 2160 Pixel, das sind ca. 8,3 Mio. Bildpunkte. Ein Full HD Monitor besitzt z.B. 1920 x 1080 Pixel, also ca. 2 Mio. Bildpunkte. Somit besitzt ein 4K Fernseher die 4 fache! Auflösung eines HD TVs.

Da es jedoch derzeit fast keine Filme oder Inhalte mit dieser Bildpunktqualität gibt, geschweigedenn Geräte, die diese Menge an Daten auf den Monitor übertragen können, besitzen die 4K Modelle einen neuen Bildprozessor. Dieser Prozessor wandelt dann jegliche Inhalte, wie BluRay, Youtube Videos, oder TV Sendungen in annähernde 4K Qualität um.


* Philips LumiStone Pendelleuchte:
Die LumiStone ist die erste bildschirmtaugliche LED-Pendelleuchte, die eine direkt-indirekte Lichtverteilung hat und gleichzeitig mit einer Leuchtenlichtausbeute von bis zu 105 lm/W neue Maßstäbe in Sachen Effizienz setzt.

Damit übertrifft sie weit die herkömmliche Leuchtstofflampentechnologie. Das gilt auch für die Nutzlebensdauer von 50.000 Stunden.



* Samsung bringt LED-Licht in den Wohnbereich:
Einen ersten Überblick über die neue B2C-Produktpalette präsentiert Samsung auf der diesjährigen IFA vom 31. August bis 5. September in Berlin. Die LED-Sparte wird in der Samsung Ausstellerhalle für Home Appliances (Halle 5.1) vertreten sein.
Dort können Besucher unter anderem sehen, wie sich die Lampen per Samsung Handy oder Tablet dimmen lassen. Zudem ist es möglich, aus weiteren Steuerungsoptionen wie verschiedenen Stimmungsszenarien auszuwählen und sich somit ein individuelles Wohnambiente zu kreieren.

Daten über diese neuen LED Lampen konnten wir leider noch nicht finden.


* 90.000 Besucher auf der Linzer Klangwolke:

Ca. 50 mit LEDs ausgestattete Flug-Drohnen wurden auf der Linzer Klangwolke in den Himmel geschickt. Per GPS gesteuert, wurden so atemberaubende, dreidimensionale Lichtmuster erzeugt.

Insgesamt waren bei diesem Festival über 400.000 LEDs im Einsatz.



* World Tech Update, September 2012:

This week: We're at the IFA consumer electronics show with Samsung's latest products including the Galaxy Note 2 and Galaxy Camera, new tablets from Lenovo and Dell, 4K TVs and more.


* Nissan E- LEAF mit selbstjustierenden LED Scheinwerfern:
Seit Anfang April ist der Nissan LEAF offiziell in Deutschland zu haben.
Nach der bereits im Laufe des Jahres 2011 erfolgten Einführung in mehr als zehn europäischen Ländern vertreibt Nissan das erste in großen Stückzahlen gebaute und voll familientaugliche Elektroauto zum Preis von 36.990 Euro über zunächst 19 ausgewählte Nissan-Handelspartner. (siehe Liste)

Daten:
Höchstgeschwindigkeit über 145 km/h
Reichweite:
Ideale Fahrbedingungen 222km
Fahren am Stadtrand 169km
Autobahn bei starker Hitze 113km
Winter, starke Kälte, Stadtverkehr 100km
Verbrauch:
17,3 kWh auf 100km
Ladezeit:
Voll-Ladung mit 10A System 13 Std.
Voll-Ladung mit 16A System 8 Std.
ChaDeMo Schnell-Laden (50 kW Gleichstrom) 80% in 30 Min.

Bis Ende 2013 soll die Zahl der LEAF-Stützpunkte auf mindestens 100 ansteigen. Als erstes Elektrofahrzeug überhaupt erhielt der LEAF beim Euro NCAP Test die Maximalwertung von fünf Sternen. Ein weiteres Plus ist die dreijährige Fahrzeuggarantie und eine Gewährleistung von fünf Jahren auf alle elektronischen Komponenten.


* IFA 2012, 31.08 - 05.09:

Die IFA verzeichnet erneut eine gegenüber dem Rekordvorjahr steigende Ausstellungsfläche auf 142.200 qm.

Das Flächenwachstum wird sowohl durch bisherige Aussteller als auch durch neu hinzugekommene Unternehmen getragen.

Info: Geländeplan



* Apple gegen Samsung:

Apple wurde in beinahe allen Patentverletzungansprüchen Recht gesprochen und ein Schadenersatz von ca. 1 Milliarde USD zugesprochen.
Nach dem Sieg im kalifornischen Patentprozess, übergab Apple dem US Gericht eine Liste von Samsung Produkten, welche aus den Verkaufsregalen herausgenommen und vom amerikanischen Markt verbannt werden sollen. Apple könne jedoch auch noch eine Verdreifachung des Schadenersatzes beantragen. 3 Milliarden Dollar wären für Samsung ein sehr harter Brocken zu schlucken.


* Glühbirnenverbot 1. Sep. 2012:

Jetzt ist es endlich so weit. Die schlechte Heizung, sprich Glühbirne, wurde zu Grabe getragen. (alle Halogen- und Glühlampen ab 7 Watt, die eine schlechtere Energieeffizienz als Klasse C haben).
Sie erfüllte zwar seit 1880 ihren Zweck, aber in punkto Lichtausbeute, verglichen mit dem Verbrauch, hatte sich in den letzten 132 Jahren! nichts verändert. Bei einer 100W Glühbirne wurden ca. 87W in Wärme, aber nur ca. 13W in Lichtstrom (Lumen) umgewandelt.

100W Glühbirne = 87W Wärme + 13W Licht

Jetzt fehlt nur noch der nächste Schritt:

LED = 0% Quecksilber

Alle Infos unter: Energiesparen mit LEDs


ESP-Verbot ESP-Verbot ESP-Verbot


* Linzer Klangwolke - LED-Drohnen Weltrekord:

In LINZ beginnt´s
Am Donnerstag den 30. August 2012 startet in Linz das Ars Electronica Festival und steht diesmal ganz im Zeichen der „Big Pictures“. Es geht um die Frage nach zukunftsfähigen Weltbildern, die unserer globalisierten und vernetzten Welt, ihrem zunehmenden Zusammenwachsen und gleichzeitigen Auseinanderdriften, Rechnung tragen.

Das Festival versammelt dazu Vorbilder und Best-Practice-Beispiele aus Kunst und Wissenschaft, die auf inspirierende Weise zeigen, wie ein offener Blick auf ein größeres Ganzes nicht nur mehr von diesem sichtbar macht, sondern auch neue Erkenntnisse darüber zu Tage fördert. Mit dabei sind wieder hunderte WissenschaftlerInnen und KünstlerInnen aus aller Welt, die ihre Projekte und Theorien präsentieren und zur Diskussion stellen. In der für Ars Electronica typischen Art wird dieser Diskurs aus den klassischen Kunst- und Konferenzräumen hinaus in den öffentlichen Raum getragen.

Alle Infos unter: Ars Electronica




Google
 

LED NEWS - LED INFO - OLED Überblick

  Impressum   LED Funktionsweise   LED Erzeuger   LED Distributoren   LED Veranstaltungen   LED Firmeneintrag   Home   Sitemap1/2/3   Contact   LEDS uk   LEDS us   LEDS es
© Markus Kottas, Heldenberg Ltd.2014